PUBG - Mod-Tools zurückgestellt: »Komplizierter als wir dachten«

Playerunknown's Battlegrounds wird so schnell doch keinen offiziellen Modding-Support bekommen: Die Umsetzung gestaltet sich schwieriger als gedacht.

von Tobias Ritter,
21.07.2017 18:45 Uhr

Mit dem Custom-Game-Feature gibt es bereits die Möglichkeit, individuelle Match-Einstellungen bei Playerunknown's Battlegrounds zu nutzen. Echte Modding-Tools werden aber noch eine Weile auf sich warten lassen.Mit dem Custom-Game-Feature gibt es bereits die Möglichkeit, individuelle Match-Einstellungen bei Playerunknown's Battlegrounds zu nutzen. Echte Modding-Tools werden aber noch eine Weile auf sich warten lassen.

Eigentlich hatten die Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds schon weit vor dem Start des Spiels in die Early-Access-Phase geplant, dem Battle-Royale-Shooter früher oder später eigene Modding-Tools und einen offiziellen Mod-Support zu spendieren.

Wie es nun scheint, muss sich die Modding-Community allerdings noch ein wenig länger gedulden als zunächst angenommen: Wie der Executive Producer Chang Han Kim im Gespräch der englischsprachigen Website PVPLive verraten hat, wird die Implementierung des Features auf unbestimmte Zeit verschoben.

Mod-Tools sollen kommen

Als Grund für diese Entscheidung führt Kim an, dass die Umsetzung der Modding-Tools tatsächlich schwieriger sei als ursprünglich vermutet:

"Es ist definitiv sehr wichtig für uns, mit Content-Entwicklern zusammenzuarbeiten, um regelmäßig fantastische Inhalte zu veröffentlichen. Allerdings ist die Umsetzung von Modding-Werkzeugen sehr viel schwieriger als wir anfangs dachten. "

Gänzlich abgeschrieben hat Kim das Feature aber nicht. Auf lange Sicht wolle er auf jeden Fall Modding-Tools für Playerunknown's Battlegrounds etablieren. Bis dahin müssten sich Spieler jedoch mit dem Custom-Game-Feature zufrieden geben. Auch damit sei Kreativität möglich, und zwar ohne viele Probleme.

Kein Patch diese Woche: Nächstes Update für PUBG verzögert sich

Playerunknown's Battlegrounds - Video: Week 16-Update, Ego-Server & FOV-Slider 2:28 Playerunknown's Battlegrounds - Video: Week 16-Update, Ego-Server & FOV-Slider

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen