Radahn in Elden Ring: Einer der schwersten Bosse ist gleichzeitig der tragischste

General Radahn gehört schon jetzt zu den interessantesten Figuren in Elden Ring. Dafür ist nicht nur sein sehr schwerer Bosskampf, sondern auch seine überraschend tragische Hintergrundgeschichte verantwortlich.

von Michael Sonntag,
03.04.2022 05:00 Uhr

Halbgott, Magier, Monster: General Radahn hat eine der interessanten Hintergrundgeschichten in Elden Ring. Halbgott, Magier, Monster: General Radahn hat eine der interessanten Hintergrundgeschichten in Elden Ring.

From Software bleibt From Software, das war anders nicht zu erwarten: Ähnlich wie wie Dark Souls und Bloodborne ist Elden Ring nicht nur brutal schwer, sondern blutet auch an allen Ecken faszinierende Geheimnisse.

Da das Open-World-Spiel aber erst seit einem Monat draußen ist, ist das Meiste davon noch unerforscht. Nichtsdestotrotz gibt es bereits jetzt eine Lieblingsfigur in der Community: General Radahn. Er ist nicht nur einer der schwersten Bosse in Elden Ring, er zählt auch zu den interessantesten. Aber wer ist dieser Monster-Krieger überhaupt?

Wie immer, wenn es um die tiefsten Geheimnisse in Spielen geht, rufen wir unseren Lore-Experten Landsquid Birdrider herbei. Nach Fallout und Resident Evil bildet Elden Ring sein neuestes Forschungsgebiet. Wir haben uns zusammen mit ihm in die Zwischenlande aufgemacht, um die genauso verstörende wie tragische Hintergrundgeschichte dieses Generals aufzuklären. Ein Mann, der für seine große Liebe viel auf sich genommen hat und letztendlich eines der schlimmsten Schicksale in ganz Elden Ring erlitten hat.

Der Autor
Auch wenn Michael Sonntag (@ThanerosFactory) als Gamingjournalist und Dozent arbeitet, versteht er sich eher als Geschichtenjäger im Gamingbereich. Egal um welches Genre und Spiel es dabei geht: Solange irgendwo eine Leidenschaft dafür brennt, hat er die Fährte schon aufgenommen.

Unser Gesprächspartner
Landsquid Birdrider ist langjähriger Lore-Tuber und sammelt für seine Zuschauer alles interessante Hintergrundwissen, das es über Spiele wie Fallout und Resident Evil dort draußen gibt.

Sie alle zu knechten: General Radahn hebt die Soulsborne-Bosse auf ein neues Level

Das Faszinierende an General Radahn ist, dass er die Fans schon weit vor dem Release begeistert hat, meint Landsquid. Das hängt nicht nur mit seinem coolen Design als gigantischer Krieger zusammen, sondern auch damit, dass er von Anfang an die Erwartungen der Fans gebrochen hat.

Das erste Mal sahen wir General Radahn im Game-Awards-Trailer von 2021, in dem er gegen Malenia kämpft. Diese normal große Frau gegen diesen Ganon-Verschnitt – wir alle dachten natürlich, dass sie die Heldin und er der Böse ist. Aber im Spiel finden wir dann heraus, dass es komplett anders herum ist. Allein schon dieser Bruch mit der Erwartung machte ihn zu etwas ganz Besonderem. Aber da hört es nicht auf«, erklärt der Experte.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(31)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.