Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Raid: World War 2 im Test - Im Schatten von Payday 2

Wertung für PC
65

»Raid: World War 2 kopiert Payday 2, macht aber wenig besser und einiges schlechter als das Vorbild. Immerhin: Potenzial ist da.«

GameStar
Präsentation
  • detailarme Modelle
  • verschwommene Texturen
  • hässliche Effekte
  • steife Animationen
  • viele Clipping-Fehler

Spieldesign
  • cleveres Missionsdesign
  • abwechslungsreiche Aufträge
  • nettes Koop-Gameplay
  • nerviges Aufsammeln von Munition
  • unbefriedigendes Waffengefühl

Balance
  • verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Missionen auch solo zu schaffen
  • Ballern funktioniert besser als Schleichen
  • grindlastiges Gameplay
  • dämliche KI

Story/Atmosphäre
  • amüsante Videos und Missionsbriefings
  • atmosphärischer Battle-Chatter
  • John Cleese
  • lächerlich unglaubwürdige Gegnermassen
  • viel Geballer, wenig Spannung

Umfang
  • 11 Einzelmissionen und 2 mehrteilige Operationen
  • motivierende Waffen- und Klassen-Upgrades
  • hoher Wiederspielwert
  • nur eine Handvoll Gegnertypen
  • wenige Waffentypen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.