Release der neuen Rainbow-Six-Season: Startzeit & alle Infos zu Ember Rise

Endlich steht es fest: Am 11. September startet mit Operation Ember Rise die neue Season von R6 Siege. Alles zu den Startzeiten, den neuen Operators & Co. findet ihr hier.

von Philipp Elsner,
11.09.2019 11:40 Uhr

Mit ihren Gadgets eröffnen Goyo und Amaru ganz neue taktische Möglichkeiten und Synergien.Mit ihren Gadgets eröffnen Goyo und Amaru ganz neue taktische Möglichkeiten und Synergien.

Das lange Warten hat ein Ende: Ember Rise, die neue Operation in Rainbow Six: Siege, geht heute, am 11. September 2019 an den Start. Wir haben zum Launch der Season alle Infos zu den Startzeiten, den Änderungen und alles weitere Wissenswerte für euch gesammelt. Außerdem stellen wir natürlich auch die neuen Operator vor.

Ember Rise: Release & Startzeit

Das Wichtigste zuerst: Wann geht es los? Hier sind die offiziellen Launch-Uhrzeiten für Rainbow Six: Ember Rise vom offiziellen Twitter-Kanal:

  • PS4: 15:00 Uhr deutscher Zeit
  • Xbox One: 16:00 Uhr deutscher Zeit
  • PC (Uplay/Steam): 17:00 Uhr deutscher Zeit

Das Timing ist diese Season eher ungewöhnlich, bis Operation Velvet Shell fand der Release neuer Seasons immer an einem Dienstag statt, danach wechselte Ubisoft zwischen Donnerstag und Dienstag. Die üblichen Teaser (wie z.B. einzelne Vorstellungs-Videos für die einzelnen neuen Operatot) bleiben diesmal aus.

Update-Größe

Der Download von Ember Rise wird voraussichtlich ca. 6 GB an Daten umfassen. Die kompletten Patch Notes mit sämtlichen Änderungen findet ihr auf der offiziellen Ember Rise Website. Wir fassen wie folgt die wichtigsten Infos übersichtlich zusammen.

So spielen sich die neuen Operatoren von Rainbow Six: Siege Ember Rise 5:54 So spielen sich die neuen Operatoren von Rainbow Six: Siege Ember Rise

Die neuen Operator: Amaru & Goyo

Die neue Angreiferin namens Amaru, bringt mit dem Garra Grappling Hook ein spannendes neues Gadget ins Spiel, mit dem sie sich blitzschnell durch Fenster und Luken nach oben katapultieren und Gegner überraschen kann.

Der neue Verteidiger Goyo verbarrikadiert dagegen Zugänge mit seinem Volcan-Gadget, drei aufstellbaren Schilden mit einem Brandsatz, der bei Beschuss hochgeht und eine Fläche mit Feuer blockiert.

Amaru Geschwindigkeit: 2, Rüstung: 2, Gadget: Garra Hook. Mit einem Greifhaken kann sich Amaru schnell an Vorsprüngen, Fenstern und Luken hochziehen.

Goyo Geschwindigkeit: 2, Rüstung: 2, Gadget: Volcan Shield. Ein aufstellbarer Schild mit einer angebrachten Brandladung. Hinterlässt einen Feuerbereich, wenn das Gadget zerstört wird.

Neue Taktiken in R6 Siege: Wie uns Ember Rise zum Umdenken zwingt

Keine neuen Waffen?

Sowohl Goyo als auch Amaru greifen beide auf Waffen aus dem bereits existierenden Arsenal von Siege zurück. So mancher Fan ist darüber nicht glücklich, Ubisoft nennt aber gute Gründe dafür, dass neue Operator keine neuen Waffen mehr dabei haben.

Drastische Veränderungen

Operation Ember Rise wird das Meta von Rainbow Six: Siege ordentlich durchschütteln. Das liegt nicht nur an den neuen Gadgets: Bei neun alten Operators ändert sich das Loadout, die neuen Deployable Shields kommen ins Spiel, Unranked wird eingeführt und der Map-Pool verändert.

Auch auf Langzeitspieler kommt also die ein oder andere große Veränderung zu. Alle wichtigen Infos findet ihr in unserer Übersicht zum Y4S3-Patch für R6 Siege.

Kampf gegen toxische Spieler

Auf Spieler, die gerne im Chat mit Beleidigungen um sich werfen, Teamkiller und Ragequitter könnten mit der neuen Operation Ember Rise von Rainbow Six schwere Zeiten zukommen: Ubisoft hat einen Maßnahmen-Katalog angekündigt, um gegen Toxizität vorzugehen, dazu gehören härtere Strafen und eine umfangreiche neue Melde-Funktion.

Kanal vorher Die alte Kanal-Map bekommt neue Laufwege und eine zweite Verbindungsbrücke spendiert.

Kanal nachher In ihrer neuen Form hält die Kanal-Map mit Y4S3 Einzug in den Ranked-Map-Pool.


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen