Rainbow Six: Siege - Fähigkeiten der amerikanischen und dänischen Y4S2-Operatoren geleaked

Erste Leaks nennen die Fähigkeiten des dänischen und amerikanischen Operators aus Y4S2 von Rainbow Six: Siege.

von Mathias Dietrich,
11.03.2019 11:09 Uhr

Mozzie und Gridlock sind gerademal in Rainbow Six: Siege erschienen, schon gibt es Leaks zu den nächsten Operatoren.Mozzie und Gridlock sind gerademal in Rainbow Six: Siege erschienen, schon gibt es Leaks zu den nächsten Operatoren.

Die Fähigkeiten der neuen Operatoren von Rainbow Six: Siege bleiben nie lange geheim. Stets gibt es Leaks, welche euch bereits im Voraus verraten, was die kommenden Charaktere auf dem Kasten haben.

Jetzt sind erste Hinweise zu den Gadgets des dänischen sowie US-Operators von Y4S2 durchgesickert. Wie bei allen Leaks sind diese natürlich nicht bestätigt und sollten von daher mit Bedacht genossen werden. In der Vergangenheit trafen sie jedoch meistens zu.

Das können der Däne und der Amerikaner

Die Infos zu den beiden kommenden Charakteren für Ubisofts Taktik-Shooter stammen von dem selben Nutzer auf Resetera, der bereits im letzten Jahr die Fähigkeiten von Mozzie und Gridlock korrekt vorhersagte.

Der neue Angreifer wird der dänische Operator. Er soll nicht von Kameras gesehen werden können und wird demnach wohl das Angreifer-Gegenstück zu Verteidiger Vigil. Zudem soll er sich lautlos bewegen können wie Caveira.

Der neue Verteidiger kommt aus den USA und kann nicht geblendet werden und durch Rauch hindurchsehen. Seine Fähigkeiten ähneln damit denen von Ying und Glaz.

Erst letzte Woche angeteaserte offizielle Infos stimmen mit den geleakten Fähigkeiten des Dänen überein. In einem Bild aus dem »The Hammer and the Scalpel«-Trailer wird der dänische Operator auf Seiten der Angreifer gelistet und als Experte für verdeckte Aufklärung und Schleichtaktiken genannt. Den damals genannten »Annäherungsalarm« werden wir in der kommenden Season scheinbar noch nicht sehen. Das entsprechende Video haben wir untern noch einmal für euch eingebettet.

Neben dem amerikanischen und dänischen Operator wird es in Y2S4 auch das Rework der Map Kafe geben. Ubisoft will damit mehr taktische Optionen ermöglichen und für eine neue Dynamik sorgen.

Rainbow Six: Siege bekommt Konkurrenz - Ready or Not setzt noch mehr auf Taktik

Rainbow Six: Siege - CGI-Trailer: "The Hammer and the Scalpel": Thatcher gegen Dokkaebi 5:17 Rainbow Six: Siege - CGI-Trailer: "The Hammer and the Scalpel": Thatcher gegen Dokkaebi


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen