Rainbow Six Siege verändert Kaid, jetzt diskutieren die Spieler: Ist es ein Buff oder Nerf?

Änderungen an Kaid, Pulse, Frost und Twitch auf den Test-Servern von R6 Siege spalten aktuell die Community.

von Philipp Elsner,
29.05.2019 11:52 Uhr

Kaid verliert in Rainbows Six: Siege seinen Stacheldraht und damit auch eine entscheidende Gadget-Combo. Die Spieler diskutieren über den möglichen Nerf im Phantom-Sight-Update auf dem Testserver.Kaid verliert in Rainbows Six: Siege seinen Stacheldraht und damit auch eine entscheidende Gadget-Combo. Die Spieler diskutieren über den möglichen Nerf im Phantom-Sight-Update auf dem Testserver.

Aktuell testet Ubisoft die neuen Inhalte von Phantom Sight auf dem TTS (Technical Test Server) von Rainbow Six: Siege. Aber auch vier bestehende Operator werden geändert. Das Update sorgt für Diskussionen in der Community - vor allem bei Kaid sind sich die Spieler uneins.

Das wurde auf dem TTS geändert

  • Pulse: Der Herzschlag-Sensor kann schneller weggesteckt werden.
  • Twitch: Der Rückstoß des Famas-Sturmgewehrs wurde erhöht.
  • Kaid: Stacheldraht wird durch C4/Nitro-Ladung ersetzt.
  • Frost: HP der Bärenfallen herabgesetzt (gehen schneller kaputt).

Neben dem Nerf für die Waffe von Twitch ist vor allem der Gadget-Wechsel von Kaid umstritten. Immerhin geht dabei die natürliche Synergie zwischen Stacheldraht und der Elektro-Kralle verloren. Wie immer gilt bei den Änderungen auf dem TTS, dass sie nicht zwangsläufig ins finale Spiel übernommen werden.

Mit dem Release von Phantom Sight geht übrigens auch der Rework von Glaz in Rainbow Six: Siege einher: Sein Thermal-Visier wird so überarbeitet, dass Glaz stillstehen muss, um Feinde auch durch Rauch hindurch klar zu erkennen.

So reagieren die Spieler

Ist der Gadget-Wechsel von Kaid ein Buff oder ein Nerf? Dazu gibt es in der Community unterschiedliche Ansichten. Mit seiner Kombination aus Stacheldraht und der Elektro-Kralle konnte er effektiv Laufwege und Drohnen blockieren.

  • Der User archiegamez schreibt auf reddit: »Sein Stacheldraht ist nützlicher als sein C4, weil er ein Anchor-Operator [direkter Verteidiger am Objective, Anm. d. Red.] ist [...]«
  • Auch der Nutzer Comand94 glaubt, dass Stacheldraht für Kaid die bessere Wahl sei, gibt aber zu bedenken: »Die C4-Ladung sind allgemein das bessere Gadget [...]«
  • Bei Steam schreibt Stalionss: »Mir gefällt der Wechsel von Stacheldraht zu C4.«

Release von Phantom Sight

Die beiden neuen Operator Nokk und Warden werden mit ihren neuen Gadgets erneut das Meta von Rainbow Six: Siege verändern. Außerdem werden die aufstellbaren Schilde durch eine neue Version mit Sichtschlitzen ersetzt.

Einen festen Launch-Termin für das Update zu Rainbow Six: Siege gibt es noch nicht, voraussichtlich erscheint Phantom Sight aber zwischen 10. und 14. Juni 2019.

Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht 11:44 Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen