Wertung: Rakuen im Test - Ein würdiger Erbe für To The Moon

Wertung für PC
87

»Ein spielerisch einfaches, aber emotional fesselndes Adventure, das durch seine bewegende Geschichte lange nachhallt.«

GameStar
Präsentation
  • stimmiger Pixel-Stil
  • liebevolle Details
  • großartiger Soundtrack
  • gleichförmige RPG-Maker-Optik
  • manche Objekte wiederholen sich oft

Spieldesign
  • Rätsel einfach, aber clever und intuitiv
  • Welten beeinflussen sich gegenseitig
  • unterschiedliche Kapitel sorgen für abwechslungsreiche Level
  • kaum Dialogoptionen
  • Klicks werden manchmal nicht richtig erkannt

Balance
  • Mutter als Hilfsfunktion
  • freies Speichern
  • einfacher, aber passender Schwierigkeitsgrad
  • Crafting-Feature und Geld kaum relevant
  • manchmal unklar, was als nächstes zu tun ist

Story/Atmosphäre
  • sympathische und tiefgründige Charaktere
  • emotionale und überraschende Wendungen
  • Raum für Interpretation statt entzaubernder Erklärungen
  • liebevoll inszenierte und abwechslungsreiche Episoden
  • von tiefer Trauer bis albernem Humor ist alles dabei

Umfang
  • fünf unterschiedliche Kapitel
  • zehn Stunden Spielzeit
  • Story-Dokumente und Sammel-Objekte zum Dekorieren
  • viel Herumlaufen und Wechseln zwischen den Welten
  • kaum Nebenaufgaben

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.