Raven's Cry - Das wohl schlechteste Spiel von 2015 bekommt 90 Euro teure Collector's Edition

Das zu Release bugverseuchte und viel gescholtene Piratenspiel Raven’s Cry bekommt zwei Jahre nach Release eine Collector‘s Edition.

von Martin Dietrich,
06.11.2017 15:37 Uhr

Raven's Cry - Test-Video zum Piraten-Desaster 10:46 Raven's Cry - Test-Video zum Piraten-Desaster

In jede Flopliste mit den miesesten Spielen aus dem Jahr 2015 gehört ohne Zweifel Raven's Cry. Während wir im Test noch eine gnädige Wertung von 42 vergeben haben, dürften einige Spieler das Piratenabenteuer auch als den schlechtesten Titel des Jahres ansehen.

Zur Veröffentlichung ärgerte es uns mit vielen Bugs, Design-Schwächen und peinlichen Dialogen. Im November 2015 wurde es als Vendetta: Curse of Raven's Cry neu herausgebracht und fixte die ärgsten Spielfehler. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung der überarbeiten Fassung erscheint am 9. November nun eine Collector's Edition mit einigen zusätzlichen physischen und digitalen Inhalten.

Raven's Cry im GameStar-Test: Trash der Karibik

Inhalte der Collector's Edition von Raven's Cry

Man könnte meinen, Entwickler TopWare würde Raven's Cry lieber ganz vergessen wollen, aber scheinbar hat sich der Titel trotz mieser Kritiken gut genug verkauft. In der 90-Euro teuren Edition in Form einer Schatzkiste stecken die folgenden Extras:

  • Newest Version of Vendetta: Curse of Raven's Cry V. 1.10 (on 2x Discs)
  • Handcrafted Teak Wood Box with Serialized Badge
  • Brass Sextant
  • Brass Telescope
  • Brass Combination Sundial/Compass
  • All New In-Game Location To Explore
  • New Quests With 60 Minutes of Extended Playing Time
  • 60 Minutes of Extended Play Time
  • Two New In-game Items
  • Black Bandanna With Raven's Cry Logo
  • Artbook (Physical Copy)
  • Songbook (Physical Copy)
  • Map/Poster of the Caribbean
  • Enhanced Soundtrack On MP3 (120 Minutes)
  • Optional Steam Key
  • Serial Key Certificate
  • Digital Bonus Material

Auf dem veröffentlichten Bild sieht die Collectors Edition durchaus hochwertig aus. Auf dem veröffentlichten Bild sieht die Collectors Edition durchaus hochwertig aus.

Käufer der Collector's Edition von Raven's Cry bekommen also sogar ein wenig neuen Inhalt für ihr Geld. Eine neue Location und eine neue Quest versprechen, zumindest laut den Entwicklern, 60 Minuten mehr Spielzeit.

Nachtrag: In den Kommentaren hat uns ein User darauf aufmerksam gemacht, dass mittlerweile ein anderes Team an Raven's Cry arbeitet. Diese planen für den 9. November den großen Patch 1.1, der viele Gameplay-Verbesserungen bringen soll. Im entsprechenden Steam-Forum findet ihr weitere Details.

Vendetta: Curse of Raven's Cry - Screenshots ansehen


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen