Rebel Galaxy Outlaw - Fortsetzung des Weltraum-Actionspiels angekündigt

Mit mehr Persönlichkeit und einem frei steuerbaren Raumschiff will Rebel Galaxy Outlaw den beliebten Vorgänger sinnvoll weiterentwickeln. 2019 heben die Schaluppen ab.

von Martin Dietrich,
04.09.2018 11:31 Uhr

Rebel Galaxy Outlaw - Cinematic-Trailer zeigt die neue Heldin 2:45 Rebel Galaxy Outlaw - Cinematic-Trailer zeigt die neue Heldin

Double Damage Games hat eine Fortsetzung zum Weltall-Western Rebel Galaxy angekündigt. Bei Rebel Galaxy Outlaw handelt es sich allerdings um ein Prequel. 34 Jahre vor den Ereignissen des ersten Teils übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Schmugglerin Juno Markev. Nach einer Auseinandersetzung verliert sie ihr Schiff, muss mit einer alten Rostlaube wieder von vorne anfangen und hat dazu noch Schulden bei einem alten Freund.

Im ersten Trailer zu Rebel Galaxy Outlaw erzählt ein animierter Kurzfilm die Rahmenhandlung. Im Gegensatz zum Vorgänger wird es also keinen stummen Protagonisten geben, sondern eine klare Hauptfigur. Juno kann sich in Bars mit verschiedenen NPCs unterhalten oder Nebenaktivitäten wie Billard und Poker nachgehen.

Plus-Report: Die Geschichte von Wing Commander - Teil 1: Geburt einer Legende

Freies Fliegen

Hauptaufgabe wird aber natürlich immer noch sein, sein eigenes Schiff auszubauen und auf alles zu ballern, was nicht nach Freund aussieht. Begleitet wird die Action vom Subspace-Radio. Über 20 Stunden Musik haben die Entwickler für die Cockpitdudelei lizenziert.

Die US-Seite Gamespot hatte zudem schon Gelegenheit auf der PAX West die Weltraumflüge in Aktion zu sehen. Raumschiffe bewegen sich nicht mehr auf Schienen. Stattdessen kann der Spieler frei die Richtung ändern und nach oben wie nach unten fliegen. Das Gameplay unterschiedet sich also schon ein gutes Stück weit vom Vorgänger.

Rebel Galaxy Outlaw soll irgendwann im ersten Quartal 2019 für PC, PlayStation 4 und Switch erscheinen.

Rebel Galaxy Outlaw - Screenshots ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen