Red Dead Redemption 2 - Neuer Release-Termin weiter eingegrenzt

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Red Dead Redemption 2 nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird, sondern auf das Frühjahr 2018 verschoben wurde, wird der neue Termin nun weiter eingegrenzt.

von Andre Linken, Hannes Rossow,
24.05.2017 07:55 Uhr

Red Dead Redemption 2 kommt erst 2018.Red Dead Redemption 2 kommt erst 2018.

Vor kurzem mussten Fans von Red Dead Redemption 2 eine bittere Pille schlucken, denn Rockstar verschob das Western-Abenteuer auf das Frühjahr 2018. Dabei war der Open World-Titel eigentlich für den Herbst 2017 angesetzt. Das sorgte sogar kurzzeitig für einen Sturz des Aktienkurses von Take-Two Interactive. Als Entschädigung für die Verschiebung, mit der die Qualität des Spiels sichergestellt werden soll, schoben uns die Entwickler neue Screenshots unter.

Offenbar können wir den Release-Termin nun noch etwas genauer eingrenzen, denn der bekannten Branchen-Analyst Daniel Ahmad verkündete auf Twitter, dass Publisher Take-Two Interactive die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 für das Geschäftsjahr 2019 eingeplant hat.

Und das beginnt in den USA am 1. April 2018. Der Release-Termin von Rockstars Western-Sequel erfolgt also erst danach. Eine Veröffentlichung im März ist damit schon ausgeschlossen. Außerdem erwähnte Ahmad, dass sich Take-Two für das entsprechende Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar erhofft. Die Erwartungen an Red Dead Redemption 2 sind also gigantisch.

Mehr: Red Dead Redemption 2 - Warum es auf den PC gehört

Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel 1:08 Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel

Red Dead Redemption 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen