Resident Evil 2 Reborn - Erstes Gameplay aus dem Ersatz Daymare: 1998

Erstmals gibt es Gameplay-Szenen aus dem Survival-Horror-Actionspiel Daymare: 1998, das an Resident Evil 2 erinnert und tatsächlich auf dem Fanprojekt »Resident Evil 2 Reborn« basiert.

von Stefan Köhler,
15.12.2016 14:19 Uhr

Daymare: 1998 - Erstes Gameplay aus dem Horror-Survival-Spiel im Geiste von Resident Evil 2 6:10 Daymare: 1998 - Erstes Gameplay aus dem Horror-Survival-Spiel im Geiste von Resident Evil 2

Die Invader Studios zeigen erstmals Gameplay ihres Survival-Horror-Spiel Daymare: 1998. Das veröffentlichte Videomaterial findet sich oberhalb und zeigt das Projekt, das deutlich an Resident Evil 2 aus dem Jahr 1998 erinnert.

Die Ähnlichkeiten sollten auch niemanden verwundern: Invader Studios hatte zuerst am Fan-Remake »Resident Evil 2 Reborn« gearbeitet, bevor sie das Projekt nach der Ankündigung eines offiziellen Remakes von Capcom einstampften. Die bisherige Arbeit wurde aber nicht weggeworfen, sondern für das nun eigene Spiel Daymare: 1998 verwendet. Das Actionspiel zitiert den Klassiker also deutlich, ist aber mittlerweile ein komplett eigenständiger Titel.

Kickstarter-Kampagne kommt

Und der kann sich durchaus sehen lassen, das Spiel entsteht auf Basis der Unreal Engine 4. Für die Finanzierung des Projekts soll Anfang 2017 eine Kickstarter-Kampagne starten. Bis dahin arbeitet das italienische Entwicklerteam fleißig weiter am Survivaltitel, um potentielle Backer mit vorzeigbaren Inhalten zu überzeugen.

Daymare: 1998 wurde bisher nur für den PC angekündigt.

Daymare: 1998 - Screenshots und Artworks ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen