Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: RimWorld im Test - Kannibalen im Weltraum

Fazit der Redaktion

Gloria H. Manderfeld
@nerdgedanken
Selten habe ich bei einem Spiel so oft meine Haare gerauft und kurz drauf schon wieder laut gelacht. RimWorld ist immer für eine Überraschung gut und motiviert auch dann noch, wenn meine Kolonie gerade von einer Horde menschenfressender Alpha-Biber ausgerottet wurde.

Hier greift der »nur noch eine Runde«-Effekt total: Ständig passiert etwas Neues, muss irgendetwas erledigt oder optimiert werden. Immer wenn ich glaube, dass meine Kolonie endlich läuft, belehrt mich die KI eines Besseren, garniert mit herrlich verrückten Ereignissen. Nehmt ihr die reichlich karge Grafik erstmal in Kauf, erwartet euch eine echte Indie-Perle, die man als Strategiefan gespielt haben sollte.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen