Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Rise & Fall

Interview Teil 2

GameStar:
In Rise & Fall wird man in manchen Situationen den Helden direkt steuern können. Wie wird das funktionieren? Wie in einem Shooter?

Landeoperationen ohne Seeunterstützung scLandeoperationen ohne Seeunterstützung sc

Rick Goodman:
Ja, die Heldensteuerung ist extrem simpel. Per Tastendruck wechselt man in eine Schulterperspektive, dann geht es wie in einem Actionspiel zur Sache: Per WASD bewegst du den Helden, mit der Maus benutzt man Schwert oder Bogen. Rise & Fall ist das erste Strategiespiel, dass dich wirklich Seite an Seite mit den Truppen kämpfen lässt, genau wie die großen antiken Feldherren, die auch selbst auf dem Schlachtfeld standen. Man schnetzelt massenhaft Feinde, stürmt feindliche Schiffe oder räumt per Bogen den Weg für die eigenen Männer frei. Allerdings ist die Zeit die man in der Heldenperspektive verbringt extrem begrenzt und daher wertvoll. Denn dieser Modus ist die ultimative Superwaffe im Spiel, er ist sehr mächtig. Nicht zuletzt wegen der coolen Waffen der Helden: der Medusabogen verschießt mehrere Pfeile gleichzeitig und mit dem Herkulesbogen durchbohrt ihr Feinde.Die Heldenperspektive ist eine Revolution und ändert das Spielgefühl gewaltig. Zum ersten Mal schaut man in Schlachten nicht mehr passiv zu, sondern steht inmitten von Blut und Schweiß bei den Soldaten. hlagen öfter mal fehl.

GameStar:
Habt ihr keine Angst, dass Strategiespieler keine Lust auf Action haben?

Der enge Pass ist ideal für einen Hinterhalt.Der enge Pass ist ideal für einen Hinterhalt.

Rick Goodman:
Nein, denn Rise & Fall ist ein echtes Strategiespiel. Wer in den traditionellen Strategiebereichen -- Stadtverwaltung, Eroberung und Rekrutierung -- nicht sauber arbeitet, hat keine Chance. Ganz egal, wie viele Feinde du in der Heldenperspektive erschlägst.

2 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen