Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Rise & Fall

Interview Teil 4

GameStar:
Apropos Ehre -- wie komme ich als Spieler daran und wie setze ich sie ein?

Wer es geschickt anstellt, kann ein feindliches Schiff entern.Wer es geschickt anstellt, kann ein feindliches Schiff entern.

Rick Goodman:
Wir führen die Ehre als neue Ressource ein, wieder um der Geschichte gerecht zu werden. In der Antike lockten die Großtaten von Alexander die besten Leute der bekannten Welt an seinen Hof, weil sie für seine Sache arbeiten wollten. Genauso in Rise & Fall: Wer fleißig erforscht, sein Reich ausbaut und Schlachten gewinnt, sammelt Ehre. Damit rüstet man den Helden auf, schaltet neue Technologien frei oder engagiert Berater. Dadurch ist der Ausbau des Reiches sehr flexibel.

GameStar:
In Rise & Fall gibt es wie in Rome riesige Armeen. Wie behält man die unter Kontrolle?

Rick Goodman:
Große Schlachten sind für uns immer schon wichtig gewesen. Schließlich streitet man hier keine Geplänkel ohne Konsequenzen aus, sondern bestimmt das Schicksal der antiken Welt! Es wird Formationen mit hunderten von Einheiten geben, während Katapulte Feuerbälle schleudern und Elefanten Soldaten zermalmen. Damit die Kontrolle trotzdem erhalten bleibt, kann der Spieler Truppen zu Squads zusammenfassen, die eine gewünschte Formation einnehmen.

4 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen