Rocket League - Velocity Crates bringen 80er-Jahre-Feeling

In ein paar Tagen veröffentlicht Psyonix die »Velocity Crates«, die Rocket League einige 80er-Jahre-Designs verpassen.

von Ömer Kayali,
02.12.2017 15:41 Uhr

Rocket League - Velocity Crates liefern 80er-Jahre-Optik.Rocket League - Velocity Crates liefern 80er-Jahre-Optik.

Die Entwickler von Psyonix haben in im offiziellen Forum die »Velocity Crates« angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Content-Erweiterung für Rocket League, die Designs aus den 1980ern mit entsprechenden Farben und Lichteffekten ins Spiel bringt. Darunter ist auch ein neues Auto dabei, der »Imperator DT5«. Darüber hinaus gibt es sechs neue Lackierungen, Reifen und Motorsounds, die auch auf anderen Fahrzeugen angebracht werden können. Auch neue Tor-Explosionen und weitere Inhalte, die noch nicht enthüllt wurden, werden in den Lootboxen enthalten sein.

Die »Velocity Crates« sind ab dem 4. Dezember in Rocket League verfügbar.

Rocket League - Der Imperator DT5.Rocket League - Der Imperator DT5.


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen