Rollercoaster Tycoon 2 - Mit dieser selbstgebauten Achterbahn dauert eine Fahrt 12 Jahre in Echtzeit

Marcel Vos hat eine Achterbahn in Rollercoaster Tycoon 2 erschaffen, die zum Abschluss einer Fahrt ganze 12 Jahre benötigt.

von Mathias Dietrich,
14.01.2019 11:37 Uhr

Ein Spieler von Rollercoaster Tycoon 2 hat eine Achterbahn gebaut, in deren Vergleich der berüchtigte »Mr. Bones Wild Ride« erblasst. Während Mr. Bones' Reise ganze vier Jahre in Spielzeit benötigt, könnt ihr die neue Achterbahn erst nach 12 Jahren Echtzeit verlassen. Das sind ganze 82.147 Jahre in Spielzeit.

Der Erschaffer dieser wilden Fahrt, Marcel Vos, baute zuvor bereits eine ähnlich umfangreiche Attraktion, bei der eine Fahrt ganze 232 Tage dauert. Die neue ist nun noch einmal etwas umfangreicher.

So funktioniert die langatmige Fahrt

In dem Eingangs eingebundenen Video erklärt der Erschaffer, wie er eine so lange Zeit erreichte. Er nutzt die Möglichkeit, die Strecken einer Achterbahn in Rollercoaster Tycoon 2 in verschiedene Sektionen zu unterteilen. Ein Wagen kann erst dann eine neue Sektion betreten, wenn sich auf dieser kein anderer Wagen mehr befindet. Solange die vor ihm liegende Strecke noch besetzt ist, wartet er.

Mit der maximalen Anzahl von 31 Wagen für eine Achterbahn nutzt Vos 32 der Blocksektionen, um sie maximal ausznutzen. 31 kleine der Sektionen befinden sich am Ende der Bahn. Der Rest der Fahrt besteht aus einem einzigen, gigantischen Abschnitt. Die niedrigst mögliche Geschwindigkeit von einem Kilometer pro Stunde erreichen die Wagen zudem sehr zeitig.

GameStar-Podcast - Plus-Folge 38: Wie man Klassiker wiederbelebt (Plus-Content)

Selbst mit all diesen Möglichkeiten würde er aber noch nicht die beachtliche Zahl von 12 Jahren erreichen. Dafür nutzt er die Möglichkeit, eine Achterbahn mit einer parallel liegenden zu synchronisieren. Die können nun nur noch zeitgleich abfahren. Während die Fahrt von Station 1 jedoch nur eine Runde dauert, muss die daneben liegende ihre gesamte Strecke ganze 20 Mal - erneut der maximale Wert - abfahren, eh sie als abgeschlossen zählt.

Maximale Zeit nur berechnet

Wie schon zu erahnen: Diese atemberaubende 12-jährige Reise hat niemand komplett gesehen. Stattdessen hat der Erschaffer einfach mit der Zeitbeschleunigung von Rollercoaster Tycoon 2 die Dauer einer einzelnen Runde gemessen. Das dauerte etwa 204 Spieljahre. Mit einer Formel errechnete er dann die benötigte Gesamtzeit.

Marcel Vos hat den Spielstand seiner Konstruktion zum Download bereitgestellt. Wer die rasante Fahrt also einmal Live in Aktion erleben will, kann sich einfach das Savegame herunterladen und im Spiel laden. Falls Rollercoaster Tycoon 2 die Datei nicht öffnet, kann es sein, dass ihr OpenRCT2 benötigt.

Rollercoaster Tycoon 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen