Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Scouts vs. Zombies in der Filmkritik - Angriff der Killer-Pussy

Fazit der Redaktion

Sarah Schindler:»Scouts vs. Zombies« ist ein typischer Teenie-No-Brainer mit einer ordentlichen Portion Dumpfbackentum und Splatter. Schade, dass sich dabei aber Regisseur Christopher Landon nicht entscheiden kann, ob der Streifen nun lieber witzig, oder splattrig sein möchte. Oftmals wirkt das Gesamtwerk so etwas zerrissen. Genauso zerrissen wie das Shirt von Denise. Aber egal, denn sobald man sein Hirn ausschaltet oder auffressen lässt, macht »Scouts vs. Zombies« erst so richtig Spaß!

3 von 3


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.