Sekiro - Guide: Wie man den Affen tanzen lässt

Sekiro gibt sich teils sehr rätselhaft. So müsst ihr einen Affen zum tanzen bringen, um die Schlange zu bezwingen. Wir verraten, was ihr dafür tun müsst.

von Dimitry Halley,
01.04.2019 10:00 Uhr

Affen spielen in Sekiro eine wichtige Rolle - auch beim Bezwingen der Schlange.Affen spielen in Sekiro eine wichtige Rolle - auch beim Bezwingen der Schlange.

Die große Schlange ist ein steter Begleiter in Sekiro. Früher oder später landet ihr in einer Höhlenformation, in der das gigantische weiße Biest einen Übergang versperrt. Wer die Brücke betritt, wird quasi sofort umgebracht. Und tatsächlich braucht ihr einen Trick, um das Monster zu umgehen: Ihr müsst einen Affen tanzen lassen. Wir verraten, was ihr dafür braucht.

Ihr benötigt die Puppeteer Ninjutsu, also die Puppenspieler-Fähigkeit. Ninjutsu-Fertigkeiten bekommt ihr erst nach einigen Spielstunden, es gibt insgesamt nur drei, darunter die Blutwolke, mit der ihr euch nach einem Stealth-Attentat wieder verhüllen könnte. Die Puppenspieler-Ninjutsu-Fähigkeit ist die letzte Ninjutsu-Kunst, die ihr bekommt.

Wo gibt's den Puppenspieler-Skill? Um die nötige Ninjutsu-Fähigkeit zu erlangen, müsst ihr die vier Wandschirm-Affen im Tempel-Heiligtum bezwingen. Dieser Bosskampf ist wohl der ungewöhnlichste im ganzen Spiel, denn statt zu kämpfen, müsst ihr mit den flinken Tieren mithalten. Habt ihr sie alle erledigt, bekommt ihr die Puppenspieler-Fähigkeit. Einen Guide zum Bosskampf gibt's hier:

Was macht man mit dem Puppenspieler-Ninjutsu?

Im Anschluss reist ihr in das Boddhisatva-Tal und begebt euch dort runter zum Sumpf, wo ein Höhleneingang den Weg zur großen Schlange weist. Ihr müsst euch durch die Felsspalten am Körper der Bestie vorbeizwängen, bis ihr ihren Kopf am Ende einer großen Steinbrücke entdeckt. Jetzt haltet ihr euch links.

Unterhalb der Schlange gibt's einen kleinen Felsvorsprung, den ihr unbesorgt ansteuern könnt. Dort hockt ein kleines Äffchen. Diesen Affen müsst ihr (leider) für die gute Sache opfern. Schnappt euch das Tier mit einem Hinterrücks-Angriff, nachdem ihr die Puppenspieler-Ninjutsu-Fähigkeit im Inventar ausgerüstet habt. Jetzt kontrolliert ihr den pelzigen Kollegen.

Der Affe springt automatisch hoch, lenkt die Schlange ab - und das ist eure Chance, hoch auf die steinerne Brücke zu schwingen, den Weg entlang zu hasten und ich in der alten Pagode den Schatz zu schnappen. Übrigens: Sollte die Schlange den Rückweg versperren, nutzt einfach das Schnellreise-Item.

Sekiro: Shadows Die Twice - Guide-Video: 11 Tipps, die euch den Einstieg erleichtern 8:22 Sekiro: Shadows Die Twice - Guide-Video: 11 Tipps, die euch den Einstieg erleichtern


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen