Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Sid Meier's Railroads

Sid Meier, der Erfinder von Railroad Tycoon, macht wieder ein Eisenbahnspiel. Alte Hasen sollten sich aber überlegen, ob sie ein Ticket kaufen: Die Zugsimulation zielt auf Gelegenheitsspieler.

28.08.2006 16:43 Uhr

Das Wort »Häppchen« fällt an diesem Tag zweimal. Einmal, als im Firmensitz von Firaxis zur Mittagszeit Texmex-Teilchen für die angereisten Journalisten aufgetragen werden; zum zweiten Mal, als der Producer Dan Magaha von seinem Spiel erzählt. »Wir versuchen, die Partien auf Häppchengröße zu halten«, beschreibt Magaha Sid Meier's Railroads, den mehr oder weniger offiziellen Nachfolger zum Klassiker Railroad Tycoon von 1990. Im anschließenden Multiplayer-Wettbau dürfen wir uns dann selbst davon überzeugen: Das Eisenbahn-Epos ist zu einem Modellbaukasten geschrumpft, in dem Sie eine Handvoll Züge hin- und herfahren lassen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 2,4 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen