Space Engineers - Großes Update verbessert die Physik-Simulation

Keen Software House verpasst der Early-Access-Version von Space Engineers ein signifikantes Update, welches die Physik des Spiels deutlich verbessert.

von Sebastian Zelada,
20.11.2017 17:34 Uhr

Space Engineers ermöglicht beeindruckende Konstruktionen. Bislang konnten eigene Gebäude und Fahrzeuge aber auch mal spontan explodieren.Space Engineers ermöglicht beeindruckende Konstruktionen. Bislang konnten eigene Gebäude und Fahrzeuge aber auch mal spontan explodieren.

Space Engineers von Keen Software House befindet sich nun bereits seit vier Jahren im Early Access, erfreut sich jedoch weiterhin großer Beliebtheit und erzielt immer noch recht gute Bewertungen unter den Usern.

Ein wiederkehrendes Ärgernis war jedoch die unausgegorene Physik. Sie sorgte dafür, dass Objekte unvorhersehbar explodierten, die nicht explodieren sollten. Die bisherigen Patches schafften nicht wirklich Abhilfe, doch mit dem Update (1.185.0) soll sich alles zum Besseren wandeln. Die Entwickler versprechen unter anderem weniger Lags und ein Warnsystem, das Spieler davon in Kenntnis setzt, wenn ihre Konstruktionen erhöhter Explosionsgefahr ausgesetzt sind.

Um zu beweisen, dass das sogenannte Clanging, also die (meist) ungewollte Zerstörung der Spieler-Konstruktionen, nun größtenteils der Vergangenheit angehört, veröffentlichten die Entwickler ein Demonstrationsvideo:

Trotz aller Fixes warnt der Chefentwickler und CEO, Marek Roas, aber davor, die Engine über ihr Limit zu belasten:

"Die Spielphysik ist jetzt viel stabiler und Kreationen sollten nun normalerweise nicht mehr kaputtgehen, explodieren oder unkontrollierbare Dinge tun. Falls Spieler jedoch die sicheren Parameter überschreiten (über Mods oder ingame-Slider) und unsere Engine ans Limit treiben, dann könnten die Dinge tatsächlich noch außer Kontrolle geraten. "

Der Change-Log

Hier die komplette Liste der Änderungen und Verbesserungen, die mit dem Patch vorgenommen wurden:

  • Umfangreiche Physiküberarbeitung
  • Kolben, Rotoren, Landeausrüstung und mehr
  • Deformationen von Gitter-Konstruktionen wurden optimiert, verbessert und besser ausbalanciert
  • Optimierungen hinsichtlich der Lags sollen für mehr Spielspaß sorgen
  • Verbessertes Verhalten von Subgrids und deren Zerstörbarkeit
  • Stärkere Einschränkungen für mechanische Blöcke, so dass diese weniger leicht brechen

Space Engineers - Video: Warum ist das dein Lieblingsspiel? 15:55 Space Engineers - Video: Warum ist das dein Lieblingsspiel?


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen