GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Wertung: Space Hulk: Deathwing im Test - Im All hört Dich niemand schnarchen

Wertung für PC
55

»Atmosphärisch toller Ego-Shooter, der an monotonem Gameplay, Performance-Problemen und einem schwachen Koop-Modus krankt.«

GameStar
Abwertung-10

16.12.2016

Die Performance bricht selbst auf starken Rechnern regelmäßig ein und im Multiplayer machen es Bugs, Verbindungsprobleme und Abstürze sehr schwer, ein Spiel zustande zu kriegen.

65GameStar 55GameStar
Präsentation
  • überzeugende Space-Hulk-Optik
  • satter Waffensound
  • Gemetzel epischen Ausmaßes
  • einige Matschtexturen
  • grottige Animationen

Spieldesign
  • etwas Charakterentwicklung im Singleplayer
  • fast keine Charakterentwicklung im Multiplayer
  • schlechte Partner-KI
  • lausige Physiksimulation
  • monotones Gameplay

Balance
  • alle Waffen und Psikräfte sind brauchbar
  • vier unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • fünf gut ausbalancierte Mehrspieler-Klassen
  • Multiplayer-Optionen wie friendly fire
  • konfuses Autosave-System ohne freies Speichern

Story/Atmosphäre
  • interessante Hintergrundgeschichte
  • gute Zwischensequenzen
  • gute englische Sprecher
  • düstere Warhammer-Atmosphäre
  • fehlende Story-Elemente im Multiplayer

Umfang
  • über ein Dutzend Waffen und sieben Psikräfte
  • viele versteckte Relikte im Singleplayer
  • keine Secrets im Multiplayer
  • geringer Wiederspielwert
  • nur neun Level

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.