Spiel plus Lamborghini und Weltraumflug - Das sind die verrücktesten und teuersten Collector’s Editions

Collector's Editions von Videospielen können die abwegigsten Extras beinhalten: Ein Rennauto, eine Rolle in einem Hollywood-Film oder eine mit 6.000 Swarovski-Steinen besetzte Statue. Hier finden Sie die verrücktesten Sammler-Editionen der Spielegeschichte.

von Michael Herold,
07.04.2017 15:52 Uhr

Für Collector's Editions denken sich Entwickler und Publisher gerne mal ganz besondere Extras aus.Für Collector's Editions denken sich Entwickler und Publisher gerne mal ganz besondere Extras aus.

Heutzutage erscheinen viele Videospiele nicht mehr nur in einer Variante, sondern in vielen verschiedenen. In Gold- , Deluxe- und Special-Editions stecken dann zusätzlich zum Spiel einige Extras wie DLCs, Soundtracks oder Booklets. Für die größten Fans und Sammler haben manche Titel aber noch mehr zu bieten: Collector's Editions. Und in denen steckt oftmals ganz schön abgedrehtes Zeug.

Von Zombie-sicheren Hütten über Nachtsichtgeräte bis hin zu Weltraumflügen: Hier finden Sie die verrücktesten und teuersten Collector's Editions der Videospielgeschichte und ihre merkwürdigen Extras. Wichtig zu wissen ist dabei, dass gerade die besonders teuren und extravaganten Spezial-Editionen in dieser Liste als reine PR-Gags angelegt waren und noch heute nicht gekauft wurden.

Um die volle Bandbreite an Kuriositäten in diese Liste aufnehmen zu können, haben wir bei unserer Recherche auch einen Blick über den PC-Tellerrand hinaus geworfen. Deshalb sind auch viele Konsolen-Titel oder Konsolen-exklusive Sammler-Editionen mit von der Partie. Falls Sie noch weitere ungewöhnliche Collector's Editions kennen, schreiben Sie uns gerne in den Kommentaren.

Dying Light: The Following - Spotlight Edition

Die Spotlight Edition des Zombie-Shooters Dying Light: The Following ist die wohl teuerste Collector's Edition aller Zeiten. Für sage und schreibe 10 Millionen US-Dollar bekommt man aber auch so viel geboten, wie sonst nirgends.

So erhält der Käufer der einzigartigen Sammler-Ausgabe unter anderem eine Sprechrolle im Spiel und eine Rolle in der geplanten Filmumsetzung von Dying Light - inklusive Schauspielunterricht, Offroad-Fahrkurs, sowie Stuntman- und Parkourtraining. Das Spiel selbst steckt natürlich auch in der Spotlight Edition - und zwar gleich vier Exemplare davon.

Dying Light - My Apocalypse Edition

Dying Light weiß, wie Collector's Editions funktionieren: Auch die »My Apocalypse Edition« des Zombie-Survivalspiels enthält haufenweise kuriose Extras, kostet dafür aber stolze 250.000 britische Pfund (das sind umgerechnet rund 341.000 Euro).

In der Sammler-Edition enthalten sind unter anderem signierte Kopfhörer, ein Nachtsichtgerät, Windeln für Erwachsene (falls das Spiel mal zu gruselig wird) und ein Überlebenskurs für die Zombie-Apokalypse. Zudem wird das Gesicht des Käufers der Collector's Edition ins Spiel eingebaut. Das beste Gimmick der »My Apocalypse Edition« ist aber eine speziell angefertigte und Zombie-sichere Hütte von Tiger Log Cabins mit verstärkten Türen, einem Aussichtsdeck, einer Fluchtklappe, einer Küche mit Mikrowelle und einem Wohnzimmer inklusive Fernseher und Xbox One.

Saints Row 4 - The Super Dangerous Wad Wad Edition

Das wohl umfangreichste Paket in einer Collector's Edition bietet die »Super Dangerous Wad Wad Edition« von Saints Row 4. Für einen Schnäppchenpreis von einer Millionen Dollar gibt es so viele verschiedene Extras, dass wir eine kleine Liste für angemessen halten:

  • Saints Row 4: Commander in Chief Edition
  • Eine Replika der Dubstep Gun in Originalgröße
  • Ein eintägiges Geheimagenten-Training
  • Ein Weltraumflug mit Virgin Galactic
  • Eine Jahresmitgliedschaft im "E25 Super Car Club"
  • Ein Lamborghini Gallardo
  • Eine Schönheits-OP nach Wahl
  • Ein ausführlicher Einkauf mit einem Personal-Shopper
  • Sieben Übernachtungen im The Jefferson Hotel in Washington
  • Ein Geiselbefreiungs-Erlebnis
  • Ein brandneuer Toyota Prius
  • Sieben Nächte in der Top Royal Suite im Burj-al-arab inkl. einem Flug für zwei Personen

Die Sache hat aber einen Haken: Laut der Website Arstechnica ist das Gesamtpaket des sogenannten »Million Dollar Packs« sein Geld gar nicht wert. Denn nach ihren Berechnungen sind alle einzelnen Extras zusammengerechnet keine Million, sondern gerade einmal knapp 630.000 Dollar wert.

Grid 2 - BAC Mono Edition

Im Gegensatz zur Saints Row 4 Special Edition mit gleich zwei Autos, wirkt die Collector's Edition von Grid 2 geradezu bescheiden: Denn in der BAC Mono Edition des Rennspiels ist lediglich ein Rennwagen enthalten. Dafür handelt es sich dabei aber um ein Mono Supercar im Grid-2-Design vom Hersteller BAC, das es mit seinen 280 PS in 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h schafft und eine Maximalgeschwindigkeit von 270 km/h erreicht.

Zusätzlich gibt es noch eine PS3, das Spiel und einen Rennanzug inklusive Helm. Und das alles für schlappe 125.000 britische Pfund (umgerechnet knapp 147.000 Euro).

Uncharted 2: Among Thieves - Fortune Hunter Edition

Die auf 200 Exemplare limitierte Collector's Edition von Uncharted 2: Among Thieves konnte nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden. Nur wer an ausgewählten Wochenenden die Demo gespielt hat, nahm an der Verlosung teil. Die Gewinner der Fortune Hunter Edition durften sich dann nicht nur über das Spiel, ein Artbook und einen Spielführer freuen, sondern auch über eine Nachbildung des Phurba-Dolches aus dem Abenteuer von Nathan Drake.

Selbst heute sind die 200 Stück noch schwer begehrt und werden auf eBay zu unglaublichen Preisen verkauft. Eine einzelne Fortune Hunter Edition kann da schon mal für 5.000 bis 7.000 Euro den Besitzer wechseln.

Jojo's Bizarre Adventure: All Star Battle - Exquisite Edition

Viele Collector's Editions enthalten Plastikfiguren von Spielcharakteren. Das Prügelspiel JoJo's Bizzare Adventure: All Star Battle hat sich für seine Sammler-Statue aber etwas ganz besonderes ausgedacht: So liegt der Exquisite Edition des Spiels eine Figur des Helden JoJo bei, die mit über 6.000 Swarovski-Kristallen überzogen wurde.

Laut Namco Bandai sollte die Sammler-Edition 2.000 Euro wert sein, die für wohltätige Zwecke gespendet werden sollten. Bei der Versteigerung auf eBay kamen am Ende allerdings nur 686,66 britische Pfund raus (umgerechnet circa 800 Euro).

Dead Island: Riptide - Zombie Bait Edition

Eine der umstrittensten Collector's Editions ist die »Zombie Bait Edition« von Dead Island: Riptide. Denn darin enthalten war unter anderem eine Statue eines blutigen und verstümmelten Oberkörpers in einem knappen Bikini. Auf Beschwerden über die Geschmacklosigkeit der limitierten Version folgten Entschuldigungen von Publisher Deep Silver. Am Ende kam die Sammler-Edition aber dennoch in den Handel - allerdings nicht in Deutschland.

Titanfall 2 - Vanguard Collector's Edition

Die Vanguard Collector's Edition des Ego-Shooters Titanfall 2 bietet für Fans und Sammler einen besonderen Spaß: eine Replika von einem Miliz-Soldaten-Helm im Maßstab 1:1. Anders als viele Statuen und Extras aus anderen Sammler-Editionen, verstaubt dieses Gimmick dann nicht einfach im Regal, sondern kann wirklich aufgesetzt werden. Auch andere Spiele wie Halo 3 liefern gerne mal ähnlich schicke Kopfbedeckungen.

Call of Duty - Collector's Editions

Auch die Spiele der Call-of-Duty-Serie kommen häufig mit kuriosen Collector's Editions daher. Hier unsere Auswahl der verrücktesten Extras zu Spielen der Shooter-Reihe:

Call of Duty: Black Ops 2 - Boxenstopp-Video zur Care Package- / Hardened Edition 9:54 Call of Duty: Black Ops 2 - Boxenstopp-Video zur Care Package- / Hardened Edition


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen