Call of Duty: Black Ops - Prestige Edition wieder konsolenexklusiv

Ein Trailer zum Shooter Call of Duty: Black Ops zeigt den kleinen Wagen aus dem Multiplayer, den Konsolenbesitzer sogar in echt kaufen können.

von Daniel Raumer,
13.08.2010 11:36 Uhr

Der Shooter Call of Duty: Black Ops wird in zwei Collector’s Editions erscheinen: Wie schon beim Vorgänger Modern Warfare 2 wird es eine Hardened Edition und eine Prestige Edition geben. Und ebenfalls wie beim Vorgänger wird es dieses Sammlerboxen nur für die Xbox 360 und PlayStation 3 geben.

Beide Versionen erscheinen am 9. November 2010 in Deutschland für 150 beziehungsweise 80 Euro. Die teurere Prestige Edition beinhaltet ein fernsteuerbares Überwachungs-Fahrzeug, das auf dem RC-XD aus dem Mehrspieler-Modus von Black Ops basiert. Ein Trailer zeigt, wie diese Neuerung sich im Multiplayer einsetzen lässt.

» Trailer zum RC-XD aus Black Ops anschauen

Das echte Modell verfügt über eine Reichweite von bis zu 60 Metern und überträgt Farb-Videos und, dank eingebautem Mikrofon, auch ein Audio-Signal an seinen Benutzer. Die Prestige Edition wird auch alle Inhalte der Hardened Edition beinhalten: Die limitierte Black Ops-Medaille, ein Avatar-Outfit, sowie vier zusätzliche Karten für den Koop-Modus.

Call of Duty: Black Ops - Trailer 0:49 Call of Duty: Black Ops - Trailer


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen