Sanitäter in Star Citizen: Spieler freuen sich über erstes Medic-Schiff

Star Citizen bekommt einen ersten neuen Schiffstyp: Die Cutlass Red ist ein Weltraum-Krankenwagen mit eigener Krankenstation.

von Mathias Dietrich,
20.01.2020 17:26 Uhr

In der Sandbox von Star Citizen könnt ihr eure Karriere frei wählen. Auch Notarzt ist unter den Berufen. In der Sandbox von Star Citizen könnt ihr eure Karriere frei wählen. Auch Notarzt ist unter den Berufen.

Die Drake Cutlass Black war 2019 das zweitbeliebteste Schiff in ganz Star Citizen. Jetzt steht der Release der Cutlass Red bevor, einer Version des Gefährts für medizinische Zwecke. Auf dem Testserver des Spiels können aktuell alle Spieler probefliegen, die bereits mehr als 1.000 US-Dollar in den Titel investierten, oder die ein laufendes Abo besitzen.

Die Besonderheit der Cutlass Red: Das Gefährt ist mit einer eigenen Krankenstation und dazugehörigen Betten ausgestattet. In denen dürfen sich verwundete Spieler nicht nur heilen, sie können sie zudem als Spawnpunkte festlegen. Wer dann stirbt, wacht auf der Cutlass Red wieder auf. Ein Reddit-Nutzer hat ein Video von dem medizinischen Gameplay gepostet:

Medical bay healing a serious injury from r/starcitizen

Notfalleinsatz in Stanton

Die Spieler der aktuellen Alpha 3.8.1 von Star Citizen haben ihre Freude daran und posten derzeit vermehrt Videos und Screenshots des Weltraum-Krankenwagens, der gar seine eigenen Rundumlichter hat. Wie imposant eine Landung bei Nacht mit dieser Beleuchtung aussieht, zeigt der Nutzer Loinquivers:

Cutlass Red's Remote Spotlight from r/starcitizen

Auch als Frachter nützlich: Wer nicht pausenlos nach Verletzten Ausschau halten will, kann die Cutlass Red zudem als kleinen Frachter missbrauchen. Zwar besitzt sie nicht so viel Lagerraum wie die auf Fracht spezialisierte Black, 12 Frachteinheiten bekommt ihr aber im Innenraum unter.

Für die Zukunft ist noch eine weitere Version der Cutlass geplant: Die Cutlass Blue ist ein Abfangjäger, der sich dank seiner im Lagerraum befindlichen Gefängniszellen besonders für Kopfgeldjäger eignet. Derzeit gibt der Entwickler deren Release für Patch 3.9 an, der im ersten Quartal 2020 erscheinen soll. Bereits die Red verspätete sich jedoch ein wenig, weswegen die Spieler wohl auch etwas länger auf die Blue warten müssen.

Mehr zum Thema


Kommentare(166)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen