Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Star Wars 7 & 8 - Story Recap: Was man vor dem Kinobesuch wissen sollte

Was ist mit Luke, Han und Leia?

Die Helden der alten Trilogie, Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca und Leia Organa, räumen in der neuen Trilogie das Rampenlicht für die jüngere Generation rund um Finn, Rey, Poe und Kylo Ren. Das geschieht aber nicht ganz freiwillig, denn bei keinem aus der alten Garde sieht es wirklich rosig aus.

Luke Skywalker scheint sich aus dem Helden-Dasein zurückgezogen zu haben. Luke Skywalker scheint sich aus dem Helden-Dasein zurückgezogen zu haben.

Luke hat versucht, eine neue Generation von Jedi-Rittern zu lehren, ist damit aber bei Kylo Ren völlig gescheitert. Über die genauen Hintergründe von Skywalkers Weg ins Exil wird hoffentlich Star Wars 8 informieren, doch man kann jetzt bereits sagen: Der ehemalige Held der Republik hat der Galaxis vorerst den Rücken gekehrt. Kurioserweise bleibt die Frage ungeklärt, wie die Karte zu Lukes Standort angefertigt wurde.

Die Liebesbeziehung von Han und Leia ist indes am Schicksal ihres Sohnes zerbrochen. Nachdem Kylo Ren sich der Ersten Ordnung angeschlossen hat, folgten Chewie und Han wieder ihren alten Schmuggler-Pfaden - wenn auch nicht gänzlich losgelöst von den Bemühungen der Resistance. Im Verlauf der Handlung von Episode 7 verliert Han Solo sein Leben.

Leia Organa engagierte sich nach dem Ende von Episode 6 als Politikerin und arbeitete maßgeblich an der Regierungsfähigkeit der Neuen Republik mit. Letztlich konnten ihre Ideale allerdings die Spaltung des Senats nicht verhindern, die Regierungsvertreter der Galaxis polarisierten sich zunehmend und aus den Wirren ging die Erste Ordnung hervor.

Han Solo fungiert in Episode 7 als Reys Mentor. Han Solo fungiert in Episode 7 als Reys Mentor.

Leia kehrte der Regierung den Rücken und rief ihren eigenen Widerstands ins Leben, nachdem ans Licht kam, dass sie die Tochter von Darth Vader ist. Nachlesen kann man das übrigens im Roman Star Wars: Blutlinie, einem der besten Bücher des neuen Star-Wars-Kanons.

In Episode 7 werkelt Leia als General des Widerstands und organisiert die Bemühungen, die Erste Ordnung aufzuhalten. Ihr Schicksal dürfte in Episode 8 einer der spannendsten Handlungsstränge werden. Durch den tragischen Tod von Schauspielerin Carrie Fisher musste das Konzept von Star Wars 9 umgeschrieben werden - ursprünglich sollte sie im Abschluss der neuen Trilogie eine ähnlich tragende Rolle spielen wie Luke Skywalker in Star Wars 8.

6 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.