Star Wars 9 - C-3PO-Darsteller Anthony Daniels verabschiedet sich vom Film-Set

Während der neue Star-Wars-Film Episode 9 noch gedreht wird, verabschiedet sich C-3PO-Darsteller Anthony Daniels bereits von seinen Kollegen - seine letzte Szene aus der Skywalker-Saga ist bereits Kasten.

von Vera Tidona,
29.01.2019 17:55 Uhr

Der beliebte Droide C-3PO gibt in Star Wars: Episode 9 seinen Abschied aus der Skywalker-Saga.Der beliebte Droide C-3PO gibt in Star Wars: Episode 9 seinen Abschied aus der Skywalker-Saga.

Regisseur J.J. Abrams dreht derzeit den neuen Star-Wars-Film Episode 9 als großes Finale der neuen Trilogie und Abschluss der Skywalker-Saga. Ein beliebter Charakter gibt schon jetzt seinen Abschied: Schauspieler Anthony Daniels hat als bekannter C-3PO Darsteller seine letzte Szene abgedreht und blickt (via Twitter) wehmütig auf eine langjährige Karriere als wohl berühmtester Droide aus dem Star-Wars-Universum zurück.

C-3PO: Abschied nach 42 Jahren und neun Filmen

Seine Karriere als C-3PO hat in George Lucas erstem Star-Wars-Film »Krieg der Sterne« aus dem Jahr 1977 begonnen, inzwischen auch unter dem neuen Titel »Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung« bekannt.

Darin schlüpft Anthony Daniels erstmals in die blecherne goldene Rüstung des Droiden, der einst vom jungen Anakin Skywalker aus Einzelteilen zusammengebaut wurde und spezial für Protokollfragen und Übersetzung programmiert wurde. Gemeinsam mit dem beliebten Droiden R2-D2 gehört er später den Rebellen an und erlebt mit Luke Skywalker, Prinzessin Leia, Han Solo und Chewie zahlreiche Abenteuer - ob gegen Darth Vader oder später gegen Kylo Ren aus der neuen Trilogie.

In George Lucas' Krieg der Sterne (1977) hatte der Droide C-3PO neben R2-D2 seinen ersten Auftritt.In George Lucas' Krieg der Sterne (1977) hatte der Droide C-3PO neben R2-D2 seinen ersten Auftritt.

Anthony Daniels hat als C-3PO in bisher schon allen neun Filmen der Hauptreihe mitgewirkt. Außerdem ist er der bisher einzige Darsteller, der auch in allen weiteren Star-Wars-Filmen einen Auftritt hatte, wie etwa in Rogue One und zuletzt Solo: A Star Wars Story - wenn auch teilweise in anderen Rollen. Darüber hinaus hat er über all die Jahre seine Stimme dem beliebten Droiden in diversen Star-Wars-Produktionen wie Zeichentrickfilmen oder -Serien, sowie Videospielen geliehen.

Star Wars: Erster Trailer zu Episode 9 in Kürze?

Was sich Abrams für C-3PO als Abschluss der Skywalker-Saga ausgedacht hat, werden wir wohl erst Ende des Jahres zum Kinostart von Episode 9 sehen. Bislang ist die Handlung des Films noch streng geheim. Ein erster Trailer wird jedoch auf der Star Wars Celebration im April erwartet. Vielleicht steht ja dann auch endlich der Titel des Films fest. Deutscher Kinostart ist am 19. Dezember.

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Daisy Ridley als Rey, Adam Driver als Kylo Ren, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe, Mark Hamill als Luke Skywalker, Joonas Suotamo als Chewie, Carrie Fisher als Leia und erstmals wieder Billy Dee Williams als Lando Calrissian. In weiteren Rollen spielen ebenfalls Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson, Kelly Marie Tran und Carrie Fishers Tochter Billie Lourd mit. Zu den Neuzugängen gehören Naomi Ackie, Matt Smith (Doctor Who), Richard E. Grant (Logan), Dominic Monaghan (Herr der Ringe) und Keri Russell (The Americans).

Legendär schlecht: Star Wars: Droids - C3 für den PO PLUS 4:20 Legendär schlecht: Star Wars: Droids - C3 für den PO


Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen