Legendär schlecht: Star Wars: Droids - C3 für den PO

Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 06:00

Zum Release von Star Wars: Droids war es, als ob Tausende Star-Wars-Fans in panischer Angst aufschrien - um dann plötzlich zu verstummen. Denn das Billigspiel um die Blechdosen C-3PO und R2-D2, das auf der allerersten Star-Wars-Animationsserie basierte, war dermaßen schlecht, dass Heinrich Lenhardt eine akute Roboterallergie entwickelte.

Im Video kämpft sich Heinrich nun erneut durch Droids - und flucht so herzhaft wie eh und je. Vom absurden Intro mit den bunten Todessternen bis zu den dämlichen Code-Puzzles beim Fahrstuhlfahren. Und von C-3POs Granatenwurfkünsten gab's in den Filmen irgendwie auch nicht viel zu sehen ...

Zum Artikel: Star Wars: Droids - Das einzig wahre Spar Wars

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen