Star Wars 9 - Regisseur J.J. Abrams möchte Keri Russell als Neuzugang für Episode 9

Der nächste Star-Wars-Film geht bald in den Dreh. Zu den Neuzugängen soll Keri Russell gehören. Erste wilde Gerüchte über ihre geheime Rolle wirft Fragen auf.

von Vera Tidona,
09.07.2018 13:30 Uhr

Star Wars: Episode 9 mit Rey, Finn und Poe geht in Kürze in den Dreh.Star Wars: Episode 9 mit Rey, Finn und Poe geht in Kürze in den Dreh.

Noch in diesem Monat Juli beginnen die Dreharbeiten zu Star Wars: Episode 9 als dritten und letzten Teil der neuen Trilogie. Regisseur J.J. Abrams, der auch das Drehbuch zum Film schreibt, arbeitet bereits mit Hochdruck an der Produktion. Mit Episode 7: Das Erwachen der Macht hat Abrams bereits äußerst erfolgreich den Auftakt der Trilogie in die Kinos gebracht und damit die neue Helden Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega), Poe (Oscar Isaac) und ihr Gegenspieler Kylo Ren (Adam Driver) ins Star-Wars-Universum eingeführt.

Keri Russell gehört zu drei Neuzugängen

Für den kommenden Star-Wars-Film soll es nun gleich drei Neuzugänge geben, möchte das gut informierte US-Magazin Variety aus internen Quelle erfahren haben. Eine davon ist Schauspielerin Keri Russell, bekannt aus »Mission: Impossible 3« und »Planet der Affen: Revolution«. Derzeit laufen zwar noch die Verhandlungen, dennoch wird über ihre mögliche Rolle noch nichts verraten.

Schauspielerin Keri Russell (Serie The Americans) soll im neuen Star-Wars-Film mitspielen.Schauspielerin Keri Russell (Serie The Americans) soll im neuen Star-Wars-Film mitspielen.

Spielt sie Reys Mutter?

So ist es nicht verwunderlich, dass inzwischen die Gerüchteküche ordentlich brodelt und einige Fans in ihr die bisher unbekannte Mutter der jungen Heldin Rey sehen. Seit der Einführung der neuen Heldin wird über Reys Herkunft gerätselt.

Zwar präsentierte Regisseur Rian Johnson in Episode 8 eine Auflösung über ihre Eltern, die jedoch beim Publikum für reichlich Diskussionen sorgte. Da hilft es auch nicht, dass der Filmemacher auf Grund der massiven Kritik zurückruderte und die Frage nach Reys Herkunft wieder offen ließ. Man darf also gespannt sein, ob Abrams das Thema tatsächlich in Episode 9 wieder aufgreifen wird.

Star Wars: Episode 9 schließt die neue Trilogie ab. Kinostart im Dezember 2019.Star Wars: Episode 9 schließt die neue Trilogie ab. Kinostart im Dezember 2019.

Star Wars Jedi: Fallen Order - Was wir über das Setting des Spiels wissen

Star Wars 9: Erste Story-Details noch geheim

Über die Handlung zu Episode 9 wird noch nichts verraten. Unklar ist somit bisher noch, wie die Geschichte rund um Rey und Finn im Kampf gegen Kylo Ren weitergeht und welche Rolle dabei Luke Skywalker spielen wird - denn dass er wieder dabei ist, steht so gut wie fest. Offen ist auch, wie die Geschichte um Leia nach dem überraschenden Tod der Schauspielerin Carrie Fisher zu einem befriedigenden Abschluss gebracht wird.

Mehr zu Star Wars 9: Gerüchte über ein Wiedersehen mit Lando verdichten sich

Das noch namenlose Sternenkriegabenteuer Episode 9 kommt als großes Finale der neuen Star-Wars-Trilogie am 19. Dezember 2019 in die deutschen Kinos. Lucasfilm arbeitet bereits an einigen weiteren Filmen und Serie aus dem Star Wars Universum.

Auch interessant: Neues Star-Wars-Spiel von EA Motive angekündigt

Star Wars in Unreal Engine 4 - Tech-Demo: So gut sehen Schatten und Reflektionen mit Raytracing aus 1:04 Star Wars in Unreal Engine 4 - Tech-Demo: So gut sehen Schatten und Reflektionen mit Raytracing aus


Kommentare(141)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen