Fazit: Star Wars Battlefront 2 - Warum Lootboxen zum Balance-Problem werden könnten

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Fazit der Redaktion

Philipp Elsner: Wie stark sich die Mikrotransaktionen letztlich auf die Balance von Star Wars Battlefront 2 auswirken werden, bleibt noch abzuwarten. Zwar sind Level-Begrenzung und das Streichen der mächtigsten Sternkarten aus den Lootkisten ein Schritt in die richtige Richtung, trotzdem hinterlässt das System bei mir noch einen faden Beigeschmack. Sollte sich herausstellen, dass sich zahlende Kunden tatsächlich von Anfang an einen handfesten Vorteil über andere Spieler durch bessere Stats und Fähigkeiten verschaffen können, wäre das jedoch ein Grund für eine Abwertung in unserem Test. Wie haben bei EA um ein Statement zum Thema gebeten und melden uns wieder, sobald wir eine Antwort erhalten.«

2 von 2


zu den Kommentaren (114)

Kommentare(114)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.