Kenobi: Alle Infos zu Release, Trailer und mehr der neuen Star Wars-Serie

Ewan McGregor kehrt im Mai 2022 auf Disney Plus zurück. Wir liefern euch alle Infos zum Release, der Story, den Darstellern und was die Trailer und Poster zeigen.

von Vali Aschenbrenner,
05.05.2022 08:12 Uhr

Bald sehen wir Ewan McGregor in der Rolle von Obi-Wan Kenobi wieder - im Zuge einer eigenen Star Wars-Serie für Disney Plus. Bildquelle: DisneyLucasfilm Bald sehen wir Ewan McGregor in der Rolle von Obi-Wan Kenobi wieder - im Zuge einer eigenen Star Wars-Serie für Disney Plus. Bildquelle: Disney/Lucasfilm

Nach The Mandalorian und The Book of Boba Fett steht bereits die nächste Star Wars-Serie in den Startlöchern: Am 27. Mai 2022 heißt es Hello there, wenn Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi auf Disney Plus zurückkehrt. Wir liefern euch in dieser Übersicht alle wichtigen Infos zu der Kenobi-Serie.

Letztes Update: 4. Mai 2022
Neu: Zweiter Trailer zu Obi-Wan Kenobi kündigt Rückkehr von Darth Vader an

Wollt ihr wissen, wie es sonst mit Star Wars auf Disney Plus weitergeht, können wir euch natürlich ebenfalls weiterhelfen.

Alle neuen TV-Serien für Disney Plus   108     9

Star Wars

Alle neuen TV-Serien für Disney Plus

Alles, was ihr zu Kenobi wissen solltet

Release: Wann startet Kenobi?

Kenobi startet am 27. Mai 2022 auf Disney Plus - zwei Tage nach dem ursprünglichen Release-Termin, wie Ewan McGregor persönlich verkündete. Das haben Disney und Lucasfilm mittlerweile offiziell bekannt gegeben. Dabei werden die Episoden wie gewohnt im wöchentlichen Takt veröffentlicht, zum 27. Mai sind also nicht alle Folgen auf einmal verfügbar, aber dafür schon mal die ersten zwei.

Plattform: Wo ist Kenobi verfügbar?

Kenobi erscheint exklusiv auf Disney Plus - eben so wie alle anderen aktuellen Star Wars-Serien. Mit einem Release auf Plattformen wie Netflix, Amazon Prime, Apple+ und Co. braucht ihr also nicht rechnen.

Staffeln und Episoden: Wie umfangreich wird Kenobi?

Kenobi wird insgesamt eine Staffel und sechs Episoden umfassen. Danach ist eigentlich(!) Schicht im Schacht, denn das Projekt ist genau genommen als Limited Series angelegt. Das bedeutet, dass es keine Staffel 2 oder 3 geben soll. Natürlich ist nicht völlig auszuschließen, dass Disney seine Pläne diesbezüglich umwirft, wenn beispielsweise die Fans nach mehr hungern oder Ewan McGregor für weitere Staffeln zu haben wäre.

Und so ist diesbezüglich auch schon Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy (via Entertainment Weekly) zurückgerudert, die gegenüber Entertainment Weekly verrät, dass eine Staffel 2 durchaus bereits diskutiert wird. Allerdings müsste es einen guten Grund für die Weiterführung der Geschichte geben, weil die ersten sechs Folgen in sich geschlossen sind. Fans müssen also erstmal abwarten, die Chancen scheinen aber nicht allzu schlecht zu stehen.

Story: Um was geht es in Kenobi?

Die Geschichte von Kenobi spielt sich zwischen Episode 3 - Die Rache der Sith und Episode 4 - Eine neue Hoffnung ab. Wir begleiten also Obi-Wan Kenobi, als er nach dem Fall der Republik und dem Untergang des Jedi-Ordens über den jungen Luke Skywalker auf Tatooine wacht. Offiziell gibt es sonst nur wenige zusätzliche Story-Details, doch wir wissen bereits dank Leaks und Insidern mehr.

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Genau genommen spielt Kenobi zehn Jahre nach Episode 3. Die Handlung soll aber nicht nur auf Tatooine spielen, Obi-Wan verlässt angeblich auch den Wüstenplaneten zwischenzeitlich. Kenobi wird unter anderem von der Inquisitorin Reva gejagt, dabei verschlägt es ihn auf andere Planeten - unter anderem Daiyu, der ein wenig an Hong Kong erinnern soll.

Hayden Christensen wird als Anakin Skywalker beziehungsweise Darth Vader auftreten, Kathleen Kennedy verspricht ein Rematch des Jahrhunderts. Ebenfalls soll es Rückblenden zur Zeit der Klonkriege geben, hier dürften wir Obi-Wan und Anakin in alter Dynamik wiedersehen.

Obi-Wan Kenobi während seines Exils auf Tatooine in den offiziellen Star Wars-Comics von Marvel. Bildquelle: DisneyMarvel Obi-Wan Kenobi während seines Exils auf Tatooine in den offiziellen Star Wars-Comics von Marvel. Bildquelle: Disney/Marvel

Trailer: Was gibt es aktuell zu Kenobi zu sehen?

Ja, am 9. März 2022 ist endlich ein Trailer zur Kenobi-Serie erschienen. Der zeigt Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor), wie er über einen jungen Luke Skywalker wacht. Allerdings scheinen sich Inquisitoren - unter anderem Reva (Moses Ingram) - an seine Fährte zu heften. Deswegen sieht sich Kenobi wohl dazu gezwungen, Tatooine zu verlassen und unter anderem den Planeten Daiyu aufzusuchen.

Werft am besten selbst mal einen Blick in den offiziellen Trailer zu Kenobi:

Obi-Wan Kenobi: Erster Trailer zur Serie zeigt mehr als ein bekanntes Gesicht 1:46 Obi-Wan Kenobi: Erster Trailer zur Serie zeigt mehr als ein bekanntes Gesicht

Die acht wichtigsten Details aus dem Trailer: Wir haben den ersten Trailer zur Kenobi-Serie übrigens etwas genauer unter die Lupe genommen und liefern euch in unserer Analyse alle wichtigen Informationen, die sich daraus ziehen lassen. Werft dafür am besten einfach mal einen Blick in den folgenden Artikel:

8 wichtige Details aus dem neuen Trailer   40     5

Analyse zu Kenobi

8 wichtige Details aus dem neuen Trailer

Zweiter Trailer zu May the 4th: Am 4. Mai 2022 - dem offiziellen Star Wars-Tag - folgte dann der zweite Trailer zu Kenobi. Der zeigt nicht allzu viel Neues, sondern viel eher ergänzendes Material zu bereits bekannten Szenen. Besonders spannend ist jedoch die Rückkehr von Darth Vader, aus die der neue Ausblick auf die TV-Serie kein Geheimnis macht:

Kenobi: Neuer Trailer zur Star Wars-Serie kündigt die Rückkehr von Darth Vader an 1:28 Kenobi: Neuer Trailer zur Star Wars-Serie kündigt die Rückkehr von Darth Vader an

Das zeigen weitere Bilder zu Kenobi

Am 9. März 2022 teilte der offizielle Twitter-Account der Kenobi-Serie ein exklusives Cover von Entertainment Weekly, welches uns einen besseren Blick auf Ewan McGregor in der Rolle des Jedi-Meisters beschert. Weitere Bilder aus der TV-Serie findet ihr bei dem US-Magazin, welche wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht hochladen dürfen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Erstes Bild von Darth Vader: Am 10. März 2022 folgte dann ein erstes Foto, welches Hayden Christensen in der Rolle des gefallenen Jedi Anakin Skywalker und Lord der Sith Darth Vader zeigt. Hier sehen wir die rechte Hand von Imperator Palpatine abermals in seinem Schloss auf Mustafar, wie schon im Kinofilm Rogue One: A Star Wars Story. Christensen zufolge soll in Kenobi ein sehr mächtiger Vader auftreten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Die offiziellen Poster zu Kenobi: Natürlich gibt es auch Poster zu Obi-Wan Kenobi. Die wurden auf dem offiziellen Twitter-Kanal zur Star Wars-Serie veröffentlicht - wir haben sie wie folgt für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Darsteller: Wer tritt in Kenobi auf?

Neben Ewan McGregor treten natürlich noch viele weitere Darsteller in der Kenobi-Serie auf. Wir listen euch alle Schauspieler auf, die zum aktuellen Zeitpunkt offiziell bekannt gegeben wurden:

  • Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi
  • Hayden Christensen als Anakin Skywalker/Darth Vader
  • Joel Edgerton als Owen Lars
  • Bonnie Piesse als Beru Lars
  • Moses Ingram als Inquisitorin Reva (Das Damengambit)
  • Kumail Nanjiani (Eternals)
  • Indira Varma (Game of Thrones)
  • Rupert Friend (Hitman: Agent 47)
  • O'Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton)
  • Sung Kang (Fast & Furious)
  • Simone Kessell (Xena)
  • Benny Safdie (Der schwarze Diamant)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Showrunner und Regie: Wer ist hinter den Kulissen verantwortlich?

Als Showrunner ist Deborah Chow für Obi-Wan Kenobi verantwortlich. Die Regisseurin sammelte bereits umfangreiche Erfahrung im TV-Bereich und setzte bereits Szenen für Serien wie Better Call Saul, American Gods, Marvel’s Jessica Jones oder Fear the Walking Dead in Szene.

Chow ist aber auch im Star Wars-Universum nicht neu: Sie arbeitete bereits mit Jon Favreau und Dave Filoni gemeinsam an The Mandalorian und drehte die beiden Episoden Kapitel 3: Der Fehler und Kapitel 7: Die Abrechnung. Kurz darauf wurde bekannt gegeben, dass Deborah Chow hauptverantwortlich für die Kenobi-Serie wird.

Welche Erwartungen habt ihr an die Kenobi-Serie? Freut ihr euch auf die Rückkehr von Ewan McGregor oder könntet ihr darauf verzichten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (82)

Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.