Star Wars: Alle TV-Serien, die nach The Mandalorian auf Disney+ starten

Mit Star Wars geht es nicht nur im Kino weiter: Für den Streamingdienst Disney Plus ist nach The Mandalorian eine ganze Palette an TV-Serien geplant. Wir liefern euch alle Infos.

Wie sieht die Zukunft von Star Wars auf Disney Plus aus? Wir klären euch über alle kommenden TV-Serien auf. Wie sieht die Zukunft von Star Wars auf Disney Plus aus? Wir klären euch über alle kommenden TV-Serien auf.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Nach den Kinos erobert Star Wars auch heimische TVs, Tablets und Co.: Während es erst 2026 mit neuen Filmen weitergeht, wird der Streamingdienst Disney Plus bereits mit zahlreichen Serien um den Krieg der Sterne befeuert: The Mandalorian, Andor, The Book of Boba Fett und Kenobi machten den Anfang, während Ahsoka, The Acolyte und Skeleton Crew nachziehen

Alle Star-Wars-Serien auf einen Blick: Damit ist es aber noch lange nicht getan: Disney plant noch sehr viel mehr Star-Wars-Serien, zu denen wir euch im folgenden Artikel eine Übersicht liefern. Wir fassen die wichtigsten Infos zu Ahsoka, Andor oder The Acolyte zusammen.

Schnellnavigation:

Alles zu den kommenden Star-Wars-Kinofilmen findet ihr übrigens in einer separaten Übersicht.

Alle kommenden Star-Wars-Serien für Disney Plus

The Bad Batch: Staffel 3

  • Wann geht's los? 21. Februar 2024
  • Wer tritt auf? Dee Bradley Baker in der Rolle unterschiedlicher Klone
  • Wie viele Folgen gibt es? Wahrscheinlich wieder 16 Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Season 1 und 2 sind bereits verfügbar

The Bad Batch enthüllt den Trailer und Release zur dritten und letzten Staffel mit einem Knall Video starten 2:01 The Bad Batch enthüllt den Trailer und Release zur dritten und letzten Staffel mit einem Knall

Darum geht's: Details zur Handlung der dritten Staffel The Bad Batch gibt es aktuell nicht. Die Animationsserie um Clone Force 99 a.k.a. The Bad Batch setzt die Geschichte um Hunter, Wrecker, Omega und Co. fort. Nach dem Sturz der Republik und dem Aufstieg des Galaktischen Imperiums verdingen sich die Elite-Klone als Söldner.

Auf der Star Wars Celebration 2023 wurde ein erster Trailer zu Staffel 3 von The Bad Batch gezeigt. Demnach kehren unter anderem Captain Rex und die Kopfgeldjägerin Fennec Shand zurück.

Das gibt es sonst zu wissen: Staffel 3 wird die letzte Season von The Bad Batch, die Animationsserie von Dave Filoni und Executive Producer/Supervising Director Brad Rau wird damit beendet.


Skeleton Crew

  • Wann geht's los? 2024
  • Wer tritt auf? Jude Law, Ravi Cabot-Conyers, Kyriana Kratter, Robert Timothy Smith, Marti Matulis
  • Wie viele Folgen gibt es? Neun Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Unbekannt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Darum geht's: Mit Skeleton Crew gibt es im Star Wars-Universum einen Perspektivenwechsel. Die neue TV-Serie handelt um eine Gruppe aus circa zehnjährigen Kindern, die ihren Weg nach Hause finden wollen. Mehr Details gibt es aktuell nicht. Wir wissen lediglich, dass Schauspieler Jude Law (Captain Marvel, The Young Pope) eine zentrale Rolle einnehmen und womöglich einen Jedi-Ritter spielt.

Zeitlich ist Skeleton Crew zwischen Episode 6 - Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Episode 7 - Das Erwachen der Macht angesiedelt und spielt entsprechend zu derselben Ära wie The Mandalorian und Ahsoka.

Das gibt es sonst zu wissen: Für die neue TV-Serie im Krieg-der-Sterne-Universum ist Regisseur Jon Watts verantwortlich. Marvel-Fans kennen ihn natürlich aus dem Marvel Cinematic Universe: Watts setzte bereits die Spider-Man-Filme mit Tom Holland in der Hauptrolle in Szene.

Beim Dreh sind außerdem auch David Lowery (The Green Knight), Daniel Kwan und Daniel Schreinert (Everything Everywhere All At Once) involviert, ebenso wie Jake Schreier, Bryce Dallas Howard und Lee Isaac Chung.

Ein Release-Datum ist nicht bekannt, sondern nur, dass Skeleton Crew erst irgendwann 2024 Premiere feiern soll. Zuvor wurde ein Release noch im Dezember 2023 bis Januar 2024 vermutet. Eine Verschiebung erschien aber bereits im Vorfeld als wahrscheinlich, immerhin hat der Hollywood-Streik von Autoren und Schauspielern für zahlreiche Verzögerungen in der Filmindustrie gesorgt.


The Acolyte

  • Wann geht's los? 2024
  • Wer tritt auf? Lee Jung-Jae, Jodie Turner-Smith, Amandla Stenberg, Manny Jacinot, Dafne Keen, Rebecca Henderson, Charlie Barnett, Dean-Charles Chapman, Carrie-Anne Moss, Joonas Suotamo
  • Wie viele Folgen gibt es? 8 Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Unbekannt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Darum geht's: Für Disney+ entwickelt Leslye Headland (Matrjoschka) eine neue TV-Serie unter dem Titel The Acolyte. Das Projekt ordnet sich zum Ende der Ära der High Republic ein - also circa 100 Jahre vor den Geschehnissen von Episode 1 - Die dunkle Bedrohung. The Acolyte soll eine Art Mystery-Thriller werden, in dem sich die dunklen Mächte der Galaxis langsam, aber sicher wieder an die Macht kämpfen.

Eine offizielle Story-Zusammenfassung gibt es mittlerweile ebenfalls:

Ein ehemaliger Padawan tut sich auf ein neues mit seinem ehemaligen Jedi-Meister zusammen, um eine Reihe von Verbrechen zu untersuchen. Jedoch sind die Mächte, mit denen sie es zu tun bekommen, noch finsterer, als sie es ursprünglich erahnten.

Fans spekulierten bereits, dass The Acolyte klären könnte, wo sich die Sith jahrhundertelang vor den Ereignissen der Star Wars-Prequels versteckt hielten. Eine besonders hartnäckige Theorie prophezeit, dass wir Darth Plagueis - also den Meister von Imperator Palpatine a.k.a. Darth Sidious - und wiederum dessen Meister zu sehen bekommen könnten.

Was gibt es sonst zu wissen? Der Dreh von The Acolyte ist übrigens ganz offiziell Anfang November 2022 gestartet, die Star Wars-Serie soll 2024 auf Disney Plus erscheinen. Der Chewbacca-Darsteller Joonas Suotamo tritt übrigens als Wookie-Jedi Kelnacca auf.


Tales of the Jedi: Staffel 2

  • Wann geht's los? Wahrscheinlich 2024
  • Wer tritt auf? Unbekannt
  • Wie viele Folgen gibt es? Vermutlich wieder sechs Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Season 1 ist bereits verfügbar

Die Anthology-Serie Tales of the Jedi wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Bildquelle: DisneyLucasfilm Die Anthology-Serie Tales of the Jedi wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Bildquelle: Disney/Lucasfilm

Darum geht's: Tales of the Jedi ist eine Anthology-Serie im Stil von The Clone Wars, welche sich um verschiedene Jedi des Ordens dreht. So fokussierten sich Episoden der ersten Staffel auf Ahsoka Tano, Qui-Gon Jinn und Count Dooku. Die zweite Season wird höchstwahrscheinlich dem selben Schema folgen - Details zur Story gibt es derzeit nicht.

Das gibt es sonst zu wissen: Dave Filoni hat Staffel 2 von Tales of the Jedi offiziell auf der Star Wars Celebration 2023 angekündigt. Einen konkreten Release-Termin gibt es zum aktuellen Zeitpunkt nicht.


Andor: Staffel 2

  • Wann geht's los? Voraussichtlich 2025
  • Wer tritt auf? Diego Luna als Cassian Andor, Stellan Skarsgard als Luthen Rael, Genevieve O'Reilly als Mon Mothma, Denise Gough als Dedra Meero, Alan Tudyk als K-2SO
  • Wie viele Folgen gibt es? 12 Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Season 1 ist bereits verfügbar

Staffel 2 von Andor soll laut Showrunner Tony Gilroy im August 2024 auf Disney Plus starten. Bildquelle: DisneyLucasfilm Staffel 2 von Andor soll laut Showrunner Tony Gilroy im August 2024 auf Disney Plus starten. Bildquelle: Disney/Lucasfilm

Darum geht's: Staffel 2 von Andor soll die Lücke zwischen der TV-Serie und dem Kinofilm Rogue One: A Star Wars Story schließen. Worm genau es geht, ist allerdings nicht bekannt. Die insgesamt 12 Episoden teilen sich dann auf Handlungsbögen von jeweils drei Folgen auf.

Das gibt es sonst zu wissen: Nach Staffel 2 wird es mit Andor höchstwahrscheinlich nicht weitergehen. Ursprünglich waren für Andor fünf Seasons geplant, dann drei. Da Staffel 2 direkt in den Geschehnissen von Rogue One münden soll, bleibt damit nicht mehr allzu viel Raum für eine Fortsetzung - zumindest, was den Titelhelden angeht.

In einem Gespräch mit Variety gab Hauptdarsteller Diego Luna, dass sich seine Dreharbeiten schon sehr bald ihrem Ende nähern. Auch wenn das natürlich nicht gleich bedeutet, dass die gesamten Dreharbeiten zu Andor: Staffel 2 damit bald abgeschlossen sind, scheint ein Release Anfang 2025 realisitsch.


Ahsoka: Staffel 2

  • Wann geht's los? Unbekannt
  • Wer tritt auf? Voraussichtlich Rosario Dawson als Ahsoka Tano, Natasha Liu Bordizzu als Sabine Wren, Eman Esfandi als Ezra Bridger
  • Wie viele Folgen gibt es? Vermutlich wieder 8 Episoden
  • Wie viele Staffeln gibt es? Season 1 ist bereits verfügbar
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Darum geht's: Das Ahsoka eine zweite Staffel erhält, war schon länger ein offenes Geheimnis. Mittlerweile haben Disney und Lucasfilm Ahsoka: Staffel 2 aber offiziell bestätigt. Die neue Season wird die Story um Ahsoka Tano (Rosario Dawson) fortsetzen. Das erste Artwork zur zweiten Ahsoka-Staffel deutet an, dass Baylans Quest und die Macht-Götter von Mortis in Season 2 eine zentrale Rolle spielen könnten.

Das gibt es sonst zu wissen: Die erste Ahsoka-Staffel wurde vom plötzlichen Tod des Schauspielers Ray Stevenson überschattet. Es ist nicht klar, ob seine Rolle Baylan Skoll neu besetzt oder aus Staffel 2 herausgeschrieben wird.

Ein möglicher Release-Termin ist aktuell nicht bekannt. Schon jetzt ist aber klar, dass Showrunner Dave Filoni aufgrund seiner neuen Position als Lucasfilm-CCO schwer beschäftigt sein dürfte.


A Droid Story

  • Wann geht's los? Unbekannt
  • Wer tritt auf? Unbekannt - möglicherweise Anthony Daniels als C-3PO
  • Wie viele Folgen gibt es? Unbekannt
  • Wie viele Staffeln gibt es? Unbekannt

C-3PO und R2-D2 sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Star-Wars-Universums. Jetzt bekommen die beiden ihre (zweite) TV-Serie. Bildquelle: DisneyLucasfilm C-3PO und R2-D2 sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Star-Wars-Universums. Jetzt bekommen die beiden ihre (zweite) TV-Serie. Bildquelle: Disney/Lucasfilm

Darum geht's: A Droid Story folgt den beiden Krieg-der-Sterne-Veteranen C-3PO und R2-D2, die mit einem neuen Helden Abenteuer erleben.

Was gibt es sonst zu wissen? A Droid Story wird eine Zusammenarbeit der beiden Studios Lucasfilm Animation und Industrial Light & Magic. Ob es sich bei A Droid Story um einen klassischen 2D-Animationsfilm handelt, 3D-Technik angewandt wird oder wir vielleicht sogar ein Puppenspiel im Stil von Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands handelt, muss sich noch zeigen.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (164)

Kommentare(164)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.