Star Wars: The Mandalorian - Besetzung zur Serie mit Nick Nolte und Werner Herzog steht fest

Jon Favreau entwickelt für Lucasfilm eine erste Realserie aus dem Star-Wars-Universum. Jetzt steht fest, wer neben Pedro Pascal als Titelheld noch alles mitspielen wird.

von Vera Tidona,
13.12.2018 14:07 Uhr

Die Besetzung zur ersten Realserie The Mandalorian aus dem Star-Wars-Universum steht fest.Die Besetzung zur ersten Realserie The Mandalorian aus dem Star-Wars-Universum steht fest.

Jetzt ist es offiziell: Lucasfilm hat die Besetzung für die neue Star-Wars-Serie The Mandalorian von Jon Favreau (Iron Man) bekannt gegeben.

Neben dem bereits angekündigten Hauptdarsteller Pedro Pascal (Narcos), werden damit auch die letzten Gerüchte bestätigt: Ja, der ehemalige Actionstar Nick Nolte (Nur 48 Stunden) wird mitspielen und auch der deutsche Filmemacher Werner Herzog (Jack Reacher) übernimmt eine Rolle in der ersten Realserie aus dem Star Wars Universum.

Ebenfalls mit dabei sind Deadpool-Star Gina Carano und Carl Weathers, bekannt als Apollo-Darsteller aus den Rocky-Filmen. Zu den weiteren Neuzugängen gehören Giancarlo Esposito (Breaking Bad), Emily Swallow (Supernatural) und Omid Abtahi (American Gods). Über ihre einzelnen Rollen wird aber noch nichts verraten.

Erste Story-Details bekannt

Die Handlung ist zwischen den beiden Kinofilmen »Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter« und »Episode 7: Das Erwachen der Macht« angesiedelt, nach dem Fall des Imperiums und vor der Gründung der Ersten Ordnung. Pedro Pascal wird darin einen einsamen Revolverhelden am Rande der Galaxie darstellen. Viel mehr wird noch nicht preisgegeben.

Inzwischen stehen auch die Regisseure für die einzelnen Folgen fest: Dave Filoni (Star Wars Rebels), Taika Waititi (Thor 3), Rick Famuyiwa (Dope), Bryce Dallas Howard (Solemates) und Deborah Chow (Jessica Jones). Gerüchteweise möchten Taika Waititi und Serien-Macher und Autor Jon Favreau auch selbst in irgendeiner Form in der Serie mitspielen.

Neue Serie wird auf Disney+ gezeigt

The Mandalorian umfasst 10 Episoden für die erste Staffel und geht nächstes Jahr in Produktion. Ausgestrahlt wird die neue Star-War-Serie auf dem hauseigenen Streaming-Dienst Disney+. Wo und wann sie auch in Deutschland gezeigt wird, steht noch aus.

View this post on Instagram

Birthday Surprise

A post shared by Jon Favreau (@jonfavreau) on


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen