StarCraft 2: Legacy of the Void - Trial-Version macht einige Inhalte kostenlos

Blizzard hat die Starter Edition von StarCraft 2: Legacy of the Void aktualisiert und stellt einige der Inhalte der dritten und letzten Erweiterung für das Echtzeitstrategiespiel kostenlos zur Verfügung.

von Tobias Ritter,
01.12.2015 12:10 Uhr

StarCraft 2: Legacy of the Void wird teilweise Free2Play: Einige der neuen Inhalte sind Gegenstand der kostenlosen Starter Edition.StarCraft 2: Legacy of the Void wird teilweise Free2Play: Einige der neuen Inhalte sind Gegenstand der kostenlosen Starter Edition.

StarCraft II: Legacy of the Void wird Free2Play - zumindest teilweise: Mit der aktualisierten Starter Edition des Echtzeitstrategiespiels können sich interessierter Spieler alle neuen Einheiten der dritten und letzten Inhalts-Erweiterung kostenlos herunterladen und nutzen. Anschließend lassen sich die ersten fünf Missionen der Einzelspielerkampagne ohne weitere Zusatzkosten spielen.

Und auch das Online-Spielen mit den neuen Einheiten ist kostenlos möglich. Allerdings mit einer Einschränkung: Nur wer mit seinen Freunden online spielt, kann die neuen Inhalte nutzen. Und auch der neue Koop-Modus ist in der Starter Edition verfügbar. Zur Auswahl stehen drei der insgesamt sechs Charaktere.

Mehr zum Thema: So gut sind die ersten fünf Missionen

StarCraft 2: Legacy of the Void - Entwickler-Video erklärt die Koop-Missionen 2:39 StarCraft 2: Legacy of the Void - Entwickler-Video erklärt die Koop-Missionen

Starcraft 2: Legacy of the Void - Screenshots zum Koop-Modus Allied Commanders ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen