Stardew Valley: Mod könnte glatt als eigenes Addon durchgehen

Stardew Valley erhielt erst kürzlich mit Update 1.5 eine große Ladung an neuen Content. Ein Modder legt direkt nach.

von Mathias Dietrich,
09.01.2021 09:58 Uhr

In der Mod Ridgeside Village für Stardew Valley trefft ihr viele neue NPCs In der Mod Ridgeside Village für Stardew Valley trefft ihr viele neue NPCs

Erst kürzlich erschien Update 1.5 für Stardew Valley und erweiterte das Spiel um eine ganze Ladung an neuen Content. Eine Mod mit dem Namen »Ridgeside Village« will in diese großen Fußstapfen treten und die Bauernhof-Simulation ähnlich stark erweitern.

Umfangreich wie ein Addon

Die Liste der Neuerungen liest sich durchaus umfangreich. Entsprechend lange dürften Fans mit dem Werk beschäftigt sein. Das neue Areal bietet nicht nur eine Stadt, sondern gar spezielle Festivals, NPCs und selbst eine eigene Story, die jedoch nicht zum Kanon von Stardew Valley gehört. Die offizielle Featureliste nennt unter anderem die folgenden Erweiterungen:

  • Eine komplett neue Stadt
  • 24 neue NPCs
  • Eigene Quests
  • Über 160 neue Events
  • Neue Geschäfte
  • Zusätzliche Festivals

Den NPCs selbst widmet der Erschaffer noch einmal einen eigenen Abschnitt. Die 24 neuen Gesichter kommen mit ihren eigenen Tagesabläufen, Dialogen und Events. Ganze zehn von ihnen könnt ihr zudem auch heiraten.

Die Liste all dieser Änderungen ist jedoch noch nicht einmal vollständig. Auch gibt es etwa einen komplett neuen Soundtrack und zudem noch weitere Anpassungen, die der Entwickler auf der Mod-Seite selbst nicht bekannt gibt.

Installation der Mod

Die Installation der Mod ist sehr simpel. Ihr müsst das Archiv nach dem Download ganz einfach in den Mods-Ordner von Stardew Valley entpacken. Ridgeside Village ist danach nicht nur mit dem Singleplayer kompatibel, sondern auch dem Multiplayer und soll zudem selbst mit existierenden Spielständen keine Probleme machen.

Mehr Mods für Stardew Valley

Die Mod-Community des Spiels ist durchaus aktiv und hat bereits in der Vergangenheit einige interessante Projekte veröffentlicht. Darunter gibt es auch ein Projekt, das den Titel in ein waschechtes Rollenspiel verwandelt.

Stardew Valley wird dank Mod zum kleinen Rollenspiel - mit Quests, Dialogen & mehr   7     3

Mehr zum Thema

Stardew Valley wird dank Mod zum kleinen Rollenspiel - mit Quests, Dialogen & mehr

Wie es in Zukunft mit Stardew Valley weitergehen wird, ist noch nicht bekannt. Die Arbeiten an Update 1.5 nahmen bereits über ein Jahr in Anspruch. 2020 erklärte der Entwickler zudem, dass er gleich an mehreren Spin-Offs arbeitet.

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.