Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: State of Mind im Test - Upload fehlgeschlagen

Wertung für PC
69

»State of Mind verfolgt einen thematisch spannenden Ansatz, scheitert aber an spielerischer Belanglosigkeit und zu schwacher Inszenierung.«

GameStar
Präsentation
  • stimmiger Low-Poly-Stil
  • Lichteffekte passen zum Setting
  • glaubhaftes Zukunftsberlin
  • hölzerne deutsche Sprecher
  • steife Animationen und Gesichter

Spieldesign
  • angenehmer Spielfluss
  • Knobelei gegen Ende
  • Entscheidungen ohne relevante Konsequenzen
  • banale Minispiele statt fordernden Rätseln
  • nur wenige Orte zum Erkunden

Balance
  • Pinnwand fasst alle Aufgaben zusammen
  • einfache Interaktion mit Objekten
  • spielerisch keine Herausforderung
  • Spiel speichert nur am Anfang von Kapiteln
  • Figuren steuern sich fummelig

Story/Atmosphäre
  • fesselnde Thematik regt zum Nachdenken an
  • Einblick in verschiedene Figuren
  • ungeschönte Darstellung der Gesellschaft
  • Wendungen im späteren Spielverlauf
  • viele Figuren bleiben blass

Umfang
  • rund zwölf Stunden Story
  • Objekte liefern Informationen über Welt
  • alle Kapitel wiederholbar
  • keine Nebenaufgaben
  • kaum Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.