Verderben kommt mit Doom Eternal gleich viermal über die Steam Charts

Der Doom Slayer kämpft sich nicht nur durch Dämonenhorden, sondern auch die Steam Charts. Die werden von ihm regelrecht dominiert.

von Mathias Dietrich,
23.03.2020 08:20 Uhr

Nicht zu sehen: Die Spiele, die der Doom Slayer aus den Steam-Charts getreten hat um auf das Treppchen zu kommen. Nicht zu sehen: Die Spiele, die der Doom Slayer aus den Steam-Charts getreten hat um auf das Treppchen zu kommen.

Die Steam Charts diese Woche werden von Doom (dt.: Verderben) dominiert. Das Spiel baut seine Führung aus und taucht gleich ganze vier Mal in den Top Ten auf. Damit verdrängt es unter anderem das Valve Index VR Kit.

»Muss töten!« dachte sich Doom Eternal wohl, als es seinen Siegesfeldzug begonn. Während es bereits in der letzten Woche mit seinen Vorbestellungen auf Platz sechs und acht war, ist es jetzt auf Position eins, zwei, fünf und sieben. Es taucht so häufig auf, da nicht nur die normale und die Deluxe Edition separat gewertet werden, sondern auch die echten Verkäufe und die Vorbestellungen.

Borderlands 3 hält sich trotz allem wacker. Dessen beide Einträge rutschen nur jeweils eine Position nach hinten. Ori and the Will of the Wisps hat es härter getroffen und es fliegt von Platz vier ganz an das Ende der Liste.

40 Steam-Spiele vor Release für kurze Zeit testen - Diese 5 lohnen sich wirklich   15     5

Mehr zum Thema

40 Steam-Spiele vor Release für kurze Zeit testen - Diese 5 lohnen sich wirklich

Der Seasonpass für Rainbow Six, Playerunknown's Battlegrounds, Granblu Fantasy Versus und State of Decay 2 verabschieden sich indes aus den Charts. Dafür kommen Grand Theft Auto 5 sowie Monster Hunter World: Iceborne zurück. Und mit dem Stellaris-DLC Federations taucht ein neuer Titel auf.

Die Steam-Verkaufscharts (16. März - 22. März)

  1. Doom Eternal
  2. Doom Eternal (Pre-Purchase)
  3. Borderlands 3
  4. Borderlands 3
  5. Doom Eternal Deluxe Edition (Pre-Purchase)
  6. Stellaris: Federations
  7. Doom Eternal
  8. Grand Theft Auto 5
  9. Monster Hunter World: Iceborne
  10. Ori and the Will of the Wisps

Die Liste setzt sich aus den Top-10-Bestsellern auf Steam in der vergangenen Woche zusammen. Die Platzierungen werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

GameStar direkt auf Steam: Habt ihr übrigens gewusst, dass ihr unsere Spiele-Empfehlungen auch direkt im Steam-Store finden könnt? Folgt einfach unserem Steam-Kurator und ihr seht immer unser Test-Fazit direkt im Shop!


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen