Steam-Charts - Planet Coaster wieder vom Thron gestoßen

Die Freizeitparksimulation Planet Coaster ist nicht mehr Spitzenreiter in den Steam-Verkaufscharts. Dort steht erneut das Actionspiel Grand Theft Auto 5. Zudem gibt es mit Astroneer einen interessanten Einsteiger.

von Andre Linken,
19.12.2016 07:59 Uhr

Grand Theft Auto 5 steht wieder auf dem Spitzenplatz der Steam-Verkaufscharts.Grand Theft Auto 5 steht wieder auf dem Spitzenplatz der Steam-Verkaufscharts.

Nach der Rückeroberung des Spitzenplatzes in der vergangenen Woche musste sich die Freizeitparksimulation Planet Coaster jetzt in den Steam-Charts erneut geschlagen gegeben.

Mittlerweile steht erneut das Open-World-Actionspiel GTA 5 auf dem ersten Platz. Auf dem zweiten Rang folgt mit dem Weltraumspiel Astroneer ein Neueinsteiger, mit dem wohl nur wenige Leute gerechnet haben.

Ebenfalls interessant: Dem Online-Shooter The Division ist ein Comeback in den Top 10 gelungen, was wohl auch an der Kostenlosaktion der vergangenen Woche liegen dürfte. Shadow Tactics: Blades of the Shogun ist hingegen wieder verschwunden.

Mehr: Die Steam-Charts der Vorwoche

Steam-Verkaufscharts vom 12. bis zum 18. Dezember 2016

1. GTA 5
2. Astroneer
3. Planet Coaster
4. H1Z1: King of the Kill
5. Counter-Strike: Global Offensive
6. Just Cause 3 XL
7. Star Wars Collection
8. Civilization 6
9. Space Hulk: Deathwing
10. The Division

Die Rangliste bezieht sich auf die Steam-Verkaufszahlen der vergangenen Woche. Die Top 10 werden jeden Sonntag aufs Neue aktualisiert.

GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist 7:07 GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist

Astroneer - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen