Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Steam-Spiele gegen Corona: Die beste Ablenkung für die Quarantäne

Meine Open-World- & Zeitfresser-Tipps auf Steam

The Witcher 3: Wild Hunt

Die zehn besten Rollenspiele - Platz 1: The Witcher 3 - »The Witcher 3 auf Platz 1? Nee, oder?!« PLUS 8:48 Die zehn besten Rollenspiele - Platz 1: The Witcher 3 - »The Witcher 3 auf Platz 1? Nee, oder?!«

Mit so viel unverhoffter Freizeit ist jetzt die Gelegenheit günstiger denn je, sich ein Mega-Projekt wie Witcher 3 aufzuhalsen und es tatsächlich zu beenden. Schließlich scheitert das oft daran, dass man in zwei oder drei Feierabendstunden einfach keinen Zugang fürs riesige Open-World-Spiel findet.

Wie soll ich Ciris Spuren verfolgen, Triss' (Ja, Triss!) Herz erobern, Werwölfe erlegen und nebenbei noch Gwent-Champion werden, wenn ich erst um sechs Uhr aus dem Büro komme und noch einkaufen muss? Mit Home Office, Schulfrei oder prüfungsfreien Semesterfreien gestaltet sich das jetzt deutlich einfacher.

Zudem erwarten euch in Velen, Novigrad oder auch Skellige so detailverliebte und unterschiedliche Landschaften, dass sich das Zuhause plötzlich deutlich größer anfühlt, wenn ihr an bedrohlich klaffenden Klippen hinabblickt, saftig grüne Wälder durchquert oder monsterverseuchte Geheimverstecke in der Kanalisation aufspürt. Kaum eine Spielewelt bietet euch so viel Atmosphäre und gleichzeitig noch so viele spannende Geheimnisse und Geschichten zu entdecken wie die des Hexers. Wenn ihr gerade dem Alltag entfliehen wollt, seid ihr hier also definitiv richtig.

Pillars of Eternity 2: Deadfire

Pillars of Eternity 2: Deadfire - Testvideo: Auf der Jagd nach dem Rollenspiel-Thron 9:40 Pillars of Eternity 2: Deadfire - Testvideo: Auf der Jagd nach dem Rollenspiel-Thron

Piraten, Händler und Einheimische, die um die Voherrschaft über wunderschöne, tropische Inseln und ihre wertvollen Ressourcen streiten, ein abtrünniger Gott, der mein Zuhause in Schutt und Asche gelegt hat und jetzt von mir gejagt wird, durchtriebene Geheimorden, packende Kämpfe gegen feuerspeiende Drachen, sprechende Tote und mehr: All das erwartet euch in Pillars of Eternity 2.

Fällt einem zuhause die Decke auf den Kopf, hilft wenig so gut, wie eine frische Meeresbrise und eine richtig gute Geschichte. Oldschool-Rollenspiele sind bekannt für ihre Erzählkunst und Pillars 2 würzt seine mitreißende Story noch mit einer wunderschön zeitgemäßen Optik und einem unverbrauchten Piraten-Setting im Vergleich zur Standard-Fantasy von Baldur's Gate und Co.

Ihr müsst den Vorgänger nicht zwangsläufig gespielt haben. Es bietet sich allerdings an, wenn ihr die Zeit habt. Nur so konnte ich mich über ein Wiedersehen mit Figuren wie Edér oder Aloth freuen. Beide waren wie Freunde für mich, deren Rückkehr mich darüber hinweggetröstet hat, dass dieser unverschämte Trampelgott mein Schloss kaputtgemacht hat. Das baut man nämlich im Vorgänger mühsam zusammen auf.

Assassin's Creed: Odyssey

Assassin's Creed: Odyssey - Testvideo: Riesige Open World, riesiger Spaß? 14:51 Assassin's Creed: Odyssey - Testvideo: Riesige Open World, riesiger Spaß?

In einer Kolumne habe ich darüber philosophiert, wie mich Kassandra in Assassin's Creed: Odyssey zu einem schlechten Menschen gemacht hat. Das klingt furchtbar, ist aber eigentlich großartig. Denn ich spiele sonst in allen richtigen Rollenspielen immer brav die Gute. Odyssey gab mir aber eine so glaubhafte Söldnerin an die Hand, dass ich in ihre Rolle schlüpfen wollte. Würde eine Kassandra wirklich das Spiel neu laden, weil sie jemanden nicht retten konnte? Würde sie sich entschuldigen, weil etwas nicht perfekt geklappt hat?

Nein! Kassandra sagt »Malaka!« und macht weiter, weil sie keine Zeit für diesen Quatsch hat und nicht der Babysitter der ganzen Spielwelt ist. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf hatte ich unglaublich viel Spaß mit Odyssey, weil ich mich ohne Hemmungen austoben konnte und nicht immer nur versucht habe, das beste Ergebnis zu erzielen.

Und Gelegenheit zum Austoben gibt es reichlich: Euch erwarten gleich mehrere interessante Story-Pfade rund um griechische Sagenfiguren wie den Minotaurus oder reale Figuren wie Sokrates mit passenden Missionen, die einem sogar richtig ans Herz wachsen. Könnt ihr mit Fantasy und Mittelalter nicht so viel anfangen, hilft ja vielleicht eine spaßige »Geschichtsstunde« bei der Ablenkung. Neugierig geworden? Dieses Wochenende könnt ihr sogar gratis reinschnuppern.

8 extrem günstige Spiele bei Steam, Epic & GOG, die sich garantiert lohnen   39     5

Mehr zum Thema

8 extrem günstige Spiele bei Steam, Epic & GOG, die sich garantiert lohnen

Pro-Tipp zum Abschluss: GameStar-Plus-Abonnenten bekommen gerade kostenlos richtig tolle Zeitfresser-Spiele! Im Rollenspiel Tyranny dürft ihr eure Wut über die aktuelle Situation rauslassen und mal einen Bösewicht spielen, während Panzer Corps Strategiefans optimal auf Panzer Corps 2 vorbereitet, das unserem großen Plus-Test zufolge das erste große Strategie-Highlight 2020 liefert.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen