Tales from the Borderlands 2 kommt schon 2022 - doch dieses Mal wird alles anders

Eins der besten Adventures von Telltale Games wird 2022 fortgesetzt: Tales from the Borderlands. Allerdings von einem anderen Entwickler und mit neuen Charakteren.

von Vali Aschenbrenner,
22.04.2022 12:09 Uhr

Tales from the Borderlands wird endlich fortgesetzt. Das beste Telltale-Adventures nach The Walking Dead: Season 1 - zumindest, wenn ihr mich fragt - soll schon 2022 sein längst überfälliges Sequel erhalten. Allerdings sollten sich Fans des ersten Teils auf große Veränderungen einstellen, denn Tales from the Borderlands 2 könnte ganz anders werden.

So wird nicht das (wiederbelebte) Entwicklerstudio Telltale Games die Fortsetzung verantworten, sondern Borderlands-Entwickler Gearbox selbst. Außerdem werden neue Charaktere bei dem geplanten Sequel im Mittelpunkt stehen - und damit nicht Rhys, Fiona und mein heißgeliebter Loaderbot. Alle bisher bekannten Infos zum Spiel bekommt ihr hier im Artikel.

Unseren Test zum ersten Tales from the Borderlands könnt ihr übrigens hier nachlesen:

Staffel 1 im Test: Schlingel zum Liebhaben   26     1

Tales from the Borderlands

Staffel 1 im Test: Schlingel zum Liebhaben

So werden die NEUEN Tales from the Borderlands

Story: Konkrete Details zur Story des neuen Tales from the Borderlands gibt es aktuell nicht. Im Zweifel könnte es aber darum gehen, dass mal wieder irgendwo auf Pandora eine Vault geöffnet werden muss. In der Borderlands-Reihe gibt es nur ein paar wenige Ausnahmen, bei denen sich ein Spiel nicht darum dreht.

Gearbox lässt zum aktuellen Zeitpunkt lediglich durchblicken, dass sich die Handlung auf neue Charaktere konzentrieren wird. Rhys, Fiona und Co. werden damit wohl nicht im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Ein Wiedersehen sollten Fans dennoch nicht ausschließen. Immerhin ließ sich beispielsweise auch Rhys in Borderlands 3 blicken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Release: Tales from the Borderlands 2 soll schon 2022 erscheinen. Allerdings ist nicht bekannt, wann genau. Da es derzeit noch keinen Trailer und ebenso keine richtigen Screenshots zu dem neuen Spiel gibt, müssen sich Fans erstmal auf eine richtige Enthüllung der Fortsetzung gedulden, die im Sommer erfolgen soll. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Entwickler: Für das neue Tales from the Borderlands ist dieses Mal Gearbox als Studio verantwortlich und nicht Telltale. Damit bleibt spannend, ob sich die Fortsetzung spielerisch neu erfinden und kein reinrassiges Point & Click-Adventure wird. Da es zum aktuellen Zeitpunkt kein Gameplay zu dem Sequel gibt, lässt sich darüber aber nur spekulieren.

Übrigens gab es schon 2020 mit der Wiederauferstehung von Telltale Games Gerüchte um eine Staffel 2 für Tales from the Borderlands, die sich mit der Gearbox-Ankündigung jetzt bewahrheiten. Derselbe Leak prophezeite ebenfalls eine Fortsetzung von The Wolf Among Us, welche sich momentan tatsächlich bei Telltale in Entwicklung befindet. Alle Infos dazu bekommt ihr hier:

(Wieder) angekündigt: Fortsetzung kommt vom neuen Telltale   13     4

The Wolf Among Us 2

(Wieder) angekündigt: Fortsetzung kommt vom "neuen" Telltale

Was hält die Zukunft von Borderlands noch bereit?

Nach Borderlands 3 können sich Fans der Koop-Shooter-Reihe aktuell in dem Spin-off Tiny Tina’s Wonderlands austoben. Wie gut der Ableger mit offensichtlichen D&D-Inspiration abschneidet, könnt ihr natürlich in unserem Test nachlesen oder in unserer Video-Review erfahren:

Der neue Borderlands-Shooter ist besser als wir dachten - Tiny Tinas Wonderlands im Test 14:52 Der neue Borderlands-Shooter ist besser als wir dachten - Tiny Tina's Wonderlands im Test

Außerdem befindet sich gerade eine Verfilmung von Borderlands in Produktion. Die soll ebenfalls 2022 erscheinen, wird von Eli Roth (Hostel, Cabin Fever) gedreht und steckt Darsteller wie Cate Blanchett, Kevin Hart, Jack Black und Ariana Greenblatt in die Rollen der bekannten Spielfiguren Lilith, Roland, Claptrap und Tiny Tina. Einen Trailer oder konkreten Termin gibt es aber aktuell nicht.

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.