Team Fortress 2 - Schlechte und gute Nachrichten für Halloween-Fans

Schon wieder verzichtet Valve auf ein eigenes Halloween-Event bei Team Fortress 2. Die »Ausrede« ist dieselbe wie letztes Jahr: Arbeiten am kommenden Update erfordern die komplette Aufmerksamkeit des Teams.

von Tobias Ritter,
13.10.2016 11:11 Uhr

Team Fortress 2 - Trailer zum Update »Meet your Match« 0:34 Team Fortress 2 - Trailer zum Update »Meet your Match«

Eigentlich hat es schon fast Tradition, dennoch wird es 2016 kein neues Halloween-Event in Team Fortress 2 geben. Das war die schlechte Nachricht. Die Gute: Die alten Halloween-Events der vergangenen Jahre kehren noch einmal zurück.

Das hat Valve auf dem offiziellen Blog zum Team-Shooter bekannt gegeben. Grund für das Ausbleiben eines neuen Events: Die Entwickler wollen sich auf einige kommende Features fokussieren. Als Beispiele werden das neue Pyro-Pack, Verbesserungen am Comp-Modus und ein neues Update samt Kampagne genannt.

Die vergangenen Scream-Fortress-Events kehren unter anderem in Form des letztjährigen Merasmissions zurück. Außerdem wird es einige Community-Maps, Custom-Contracts für diese Maps, einen neuen Halloween-Taunt, ein neues Item und einen neuen Cosmetics-Case geben.

Übrigens: Schon letztes Jahr gönnte sich Valve beim Halloween-Event eine Auszeit und setzte stattdessen auf Inhalte aus der Community.

Auch interessant: Drastischere Strafen für Match-Leaving in Team Fortress 2

Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update 3:40 Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update

Team Fortress 2 - Gewinner-Items des Batman-Contests ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen