Team Fortress 2 - USAOpoly bringt Monopoly-Spiel im Gewand des Taktik-Shooters.

Der Brettspielhersteller USAOpoly ist Spezialist für Monopoly-Spiele mit zugkräftigen Lizenzen. Der neueste Streich: Das "Team Fortress 2"-Monopoly!

von Sebastian Zelada,
22.11.2017 14:21 Uhr

"Team Fortress 2"-Monopoly (Bildquelle: USAOpoly)."Team Fortress 2"-Monopoly (Bildquelle: USAOpoly).

Der Brettspielhersteller USAOpoly ist die richtige Adresse für alle brettspielbegeisterten "Team Fortress 2-Fans, die auch gerne einmal die Würfel in die Hand nehmen und das Spiel mit einem neuen Dreh erleben wollen. Das Unternehmen hatte sich bereits zuvor Lizenzen für Monopoly-Spiele im Design von Zelda, Super Mario, Halo, World of Warcraft und jetzt eben ganz frisch für Team Fortress 2 gesichert.

Die "Team Fortress 2"-Edition von Monopoly ist ein echter Hingucker (Bildquelle: USAOpoly).Die "Team Fortress 2"-Edition von Monopoly ist ein echter Hingucker (Bildquelle: USAOpoly).

Im Grunde handelt es sich um ein ganz normales Monopoly-Spiel im angepassten "Team Fortress 2"-Design. Neben einem besonders gestalteten Spielbrett, wählen Spieler deshalb aus den Spielfiguren Saxxy, Sentra, Wooden Cow Cutout, Bomb Cart oder Balloonicorn. Die Straßen heißen dann aber nicht Badstraße oder Schlossallee, sondern Dustbowl oder Badlands.

Die Spielfiguren sind Fans von Team Fortress 2 wohlbekannt (Bildquelle: USAOpoly).Die Spielfiguren sind Fans von Team Fortress 2 wohlbekannt (Bildquelle: USAOpoly).

Wer das Spiel für knapp 40 Dollar bestellen möchte, kann das auf Thinkgeek tun. Eine Übersicht über alle erhältlichen Monopoly-Spiele von USAOpoly gibt es hier. Dort warten übrigens auch zahlreiche Monopoly-Versionen mit Serienlizenzen, wie The Walking Dead, Teenage Mutant Ninja Turtles und Game of Thrones.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen