Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Endgame in Temtem: Erstes Content-Update baut eine Safari-Zone ein

Die seltensten Monster von Temtem spawnen in einer neuen Zone häufiger. Welche ihr treffen könnt ändert sich wöchentlich.

von Mathias Dietrich,
18.02.2020 14:50 Uhr

Fehlende Endgame-Inhalte waren bei Temtem aufgrund des Early-Access-Zustands zu erwarten, sorgten gleichzeitig aber auch für Kritik seitens der Community. Fehlende Endgame-Inhalte waren bei Temtem aufgrund des Early-Access-Zustands zu erwarten, sorgten gleichzeitig aber auch für Kritik seitens der Community.

Nachdem Temtem am 21. Januar 2020 erschien, folgten zunächst sehr regelmäßige Updates, die hauptsächlich Bugs ausmerzten. Jetzt kommt der erste Patch, der neuen Content bringt: Auf der Insel Deniz gibt es jetzt den Saipark, in dem ihr besonders seltene Monster fangen könnt.

Bei dem handelt es sich um das erste von mehreren Endgame-Gebieten. Die kompletten Patchnotes findet ihr auf der zweiten Seite.

Das rot eingekreiste Gebiet ist der neue Saipark von Temtem. Das rot eingekreiste Gebiet ist der neue Saipark von Temtem.

Die Safari-Zone von Temtem

Um den Saipark zu betreten müsst ihr eine bestimmte Gebühr mit der Ingame-Währung Pansuns bezahlen. Die soll variabel sein und sich ändern, je nachdem welche Monster ihr derzeit im Park finden könnt. Zusammen mit dem Eintritt bekommt ihr zudem einige Saicards.

So funktioniert der Park

  • Saicards sind die einzige Möglichkeit im Park Temtems zu fangen. Eure normalen Temcards funktionieren hier nicht. Wer mehr als die fünf Karten, die im Eintrittspreis enthalten sind, haben will, kann sich im Park selbst weitere Saicards holen. Die sind allerdings sehr teuer.
  • Jede Woche tauchen andere Temtem auf. Gerade sonst sehr seltene Monster findet ihr im Saipark öfter. In der ersten Woche haben so zum Beispiel Barnshe und Oceara eine 30-Prozent-Chance zu spawnen. Außerhalb des Parks hingegen liegt die Chance bei 5 Prozent.
  • Höhere Luma-Chance und mehr: Die jeweiligen Event-Monster können weiteren Regeln unterliegen. So erscheinen ihre farblich anderen Luma-Versionen öfter, sie können eine bestimmte Anzahl an perfekten SV-Werten garantiert haben oder bereits eine Ei-Attacke kennen.
  • Die beste Fangmethode für den Park: Mittlerweile haben sich bereits sehr beliebte Fangtaktiken etabliert, die ihr auch im Saipark verwenden könnt. So bietet sich ein Team aus zwei Wiplump mit der Fähigkeit Cold Breeze an. Die verursacht realtiv wenig Schaden, friert eure Feinde dafür aber ein. Mit dieser Taktik benötigt ihr selten mehr als eine Temcard zum Fangen.

Vaults sichern eure Items

Ein weiteres neues Feature ist der Vault. Den erreicht ihr von jedem Temporium aus und er gibt euch Zugriff auf einen sicheren Lagerplatz, der gar von euch selbst initiierte Charakter-Resets übersteht. Somit ist es jetzt möglich die Kampagne immer wieder neu zu starten und sehr seltene Items zu farmen.

Allerdings müsst ihr mindestens 10 Tage zwischen den Resets warten, solange sich Gegenstände in eurem Vault befinden.

Manche Aspekte wurden generft

Mit diesen Änderungen gibt es auch eine Reihe von Balancing-Änderungen. So sind Lumas außerhalb des Saiparks jetzt ein wenig seltener. Die Chance wurde von 0,01667 Prozent auf 0,0125 Prozent reduziert. Im Schnitt ist also nur noch ein Temtem von 8.000 ein Luma, statt wie bisher eines von 6.000.

Zudem reduziert der Einsatz eines Telomere Hacks, die einen SV-Wert von einem Monster um eins erhöhen, jetzt auch die Fruchtbarkeit um einen Punkt. Dennoch könnt ihr die Items mit Temtem verwenden, die keinerlei Fruchtbarkeitspunkte mehr besitzen.

Die letzte Balancing-Anpassung betrifft die Itempreise. Beim Verkauf erhaltet ihr jetzt nur noch 50 Prozent des Wertes zurück anstatt wie bisher 70 Prozent. Gegenstände deren einziger Nutzen der Verkauf ist, sind von dieser Änderung nicht betroffen.

Wenn ihr euch selbst in die Endgame-Inhalte stürzen wollt, dann helfen euch unsere Guides zu Temtem weiter. Zudem geben wir auch Anfängern einige Tipps mit auf den Weg.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen