Temtem setzt auf dem PC da an, wo Pokémon zu kurz greift

Während viele Pokémon-Fans derzeit von den angekündigten Features von Schwert und Schild enttäuscht sind, freuen sich Temtem-Fans über ein neues Update.

von Mathias Dietrich,
14.06.2019 10:40 Uhr

In Temtem werdet ihr auch reiten können.In Temtem werdet ihr auch reiten können.

In den letzten Wochen machte Nintendo einige Ankündigung zu den kommenden Pokémon-Spielen für die Nintendo Switch, die bei einigen Fans auf wenig Gegenliebe stoßen: Ihr werdet auch per Tausch nicht alle Monster bekommen können, die Mega-Evolutionen fliegen genauso raus wie Z-Attacken und das neue Feature sind hochskalierte Versionen der Pokémon. Eine große Chance für den Entwickler Crema Games (Immortal Redneck), der aktuell mit Temtem an einer Pokémon-Alternative für Windows PCs und die Konsolen arbeitet.

Was kritisieren Pokémon-Fans derzeit? Gestrichene Features wie die fehlenden Evolutionen und Attacken sorgen für wenig Begeisterung. Genauso werdet ihr in den neuesten Ablegern Schwert und Schild nur die Pokémon einsetzen können, die auch in dem neuen Gebiet vorkommen. Es können also nicht alle Monster von den früheren Editionen auf die neue gebracht werden. Ein Thread auf Reddit, der den Entwickler GameFreak wegen seiner geringen Ambitionen kritisiert, konnte mehr als 18.000 Upvotes innerhalb eines einzigen Tages erreichen und ein weiterer, der sich gegen die Dynamax genannten Riesenevolutionen richtet steht nach 21 Stunden bei mehr als 12.000 Upvotes.

Was ist Temtem überhaupt? Der Titel von Crema macht keinen Hehl um seine Inspirationsquelle: Es will ein Monster-Sammel-Spiel wie Pokémon sein, allerdings auch eigene Ideen einbringen. So handelt es sich um ein MMO und ihr könnt es zudem gemeinsam im Koop spielen. Weiter verzichtet das Kampfsystem komplett auf Zufallsfaktoren und ihr müsst in den Zwei-gegen-Zwei-Matches vor allem auf die richtige Synergie eurer Temtems achten.

Was macht Temtem besser als die Konkurrenz? Das Spiel von Crema Games nimmt sich vieler Kritiken der Pokémon-Serie an. So gibt es die Monster-Sammelei hier als MMO: Ein Feature, das Pokémon-Fans seit Jahren gerne hätten. Auch vereinfacht das Team die Statistiken hinter den Kämpfen: Schon seit langem kritisieren viele Pokémon-Spieler, dass Werte wie Individual Values und EVs nur versteckt und kryptisch angegeben werden. Temtem löst das, indem es ganz transparent ist und dem Spieler alles offen zeigt.

Unsere Preview zu Temtem: Ist das PC-Pokémon mehr als ein Abklatsch?

Alpha 0.2 läutet die Vorbestellungsphase ein

Die Alpha-Version von Temtem für die Backer des Kickstarters startete bereits Ende 2018. Erst gestern erhielt sie ein neues großes Update. Das feilt nicht nur weiter an den Spielmechaniken, sondern fügt auch das nunmehr zweite Gebiet mit einer ganzen Reihe neuer Monster hinzu.

Temtem - Screenshots ansehen

Das ist neu in Alpha 0.2

  • Das zweite Gebiet: Mit dem Luftschiff reist ihr nach Omninesia und könnt die Story fortsetzen.
  • Komplette Charakteranpassung: In Alpha 0.1 konntet ihr bereits euren eigenen Tamer erstellen. Mit der neuen version könnt ihr das Aussehen eures Helden jederzeit anpassen und auch neue kosmetische Gegenstände in den Läden der Spielwelt erwerben.
  • Traits und Gears: Das Kampfsystem wurde um passive Fähigkeiten und Effekte durch gehaltene Items erweitert.
  • Handel: Ihr könnt jetzt Temtem und Items mit anderen Spielern tauschen.
  • Neue Entwicklungsmechanik: Im Gegensatz zu Pokémon entwicklen sich Temtem nach einer bestimmten Anzahl an Level-Ups, anstatt auf einem bestimmten Level.
  • Quality-of-Life: Abgebrochene Entwicklungen könnt ihr nun im Menü neu auslösen. Zudem dürft ihr euren Temtem jederzeit vergessene Attacken neu beibringen.

Vorbestellungen ab Ende Juni

Ursprünglich gab es keine Pläne, das Spiel vor der Early-Access-Phase wieder zu verkaufen. Auf den Nachdruck der Fans entschied man sich jedoch um:

Ab dem 25. Juni könnt ihr das Spiel im Store von Discord vorbestellen. Verhandlungen mit Steam scheiterten unter anderem daran, weil man dann eine neue Produktseite für den Titel hätte anlegen müssen. Zusammen mit dem Start der Early-Access-Phase werdet ihr Temtem jedoch auch auf Valves Distributionsplattform kaufen können. Unterstützer des Kickstarters erhielten ohnehin bereits Keys für Steam.

Crossplay ist geplant: Eine Besonderheit ist, dass man Crossplay plant. Das betrifft nicht nur die Versionen aus den unterschiedlichen Shops für den PC, sondern auch ein Zusammenspiel mit Konsolenbesitzern, die auf der Xbox One, PS4 oder Nintendo Switch spielen. Auch eine Crosssave-Funktionalität will man wenn möglich einbauen. Diese Features könnten allerdings noch bei den Verhandlungen mit den Konsolenherstellern scheitern.

Aktuellen Plänen nach soll Temtem im Laufe des nächsten Jahres erscheinen. Die Early-Access-Phase ist hingegen für September 2019 geplant. Dann wird der Fortschritt aller Spieler wieder auf Null gesetzt. Nachdem bereits Alpha 0.2 verschoben würde, könnte sich aber auch der frühe Zugang etwas verzögern.

Plus-Report: Die Pokémon-Selbstmorde - Gibt es einen Taschenmonster-Fluch?

TemTem - Kickstarter-Trailer stellt Pokémon-inspiriertes MMO vor 1:30 TemTem - Kickstarter-Trailer stellt Pokémon-inspiriertes MMO vor


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen