Terminator Defiance: 16 ultimative Tipps vom Entwickler und unserem Strategie-Experten sichern euer Überleben

Wir haben den Senior Producer nach seinen besten Taktiken für Terminator: Dark Fate – Defiance gefragt. Hier kommt sein Survival-Guide, plus unsere eigenen Tipps.

Das Terminator-RTS ist ein harter Brocken. Wir machen ihn weicher. Das Terminator-RTS ist ein harter Brocken. Wir machen ihn weicher.

Wir haben Senior Producer Mark Hardisty nach seinen besten Kampftaktiken, Kernarmee-Tipps und seiner Multiplayer-Lieblingstaktik gefragt. Hier kommt sein Survival-Guide für Terminator: Dark Fate – Defiance – ergänzt mit unseren eigenen Tipps.


Pausieren rettet Leben
Volle Deckung! Oder halbe! Oder viertel!
Gebäude sichern
Squads und Charaktere schützen
Reparieren, reparieren, reparieren
Befehle kombinieren
Rückwärts raus!
Unterschätzte Taktik: Einnebeln
Tipps für den Häuserkampf
Clever aufmunitionieren
Munition sparen
Vorsicht beim Auftanken
Gewonnen? Gebiet nach Beute absuchen!
Kernarmee schlank halten
Kernarmee gut zusammenstellen
Multiplayer und Scharmützel: Taktiken für die Legion

Pausieren rettet Leben

Mit der Leertaste haltet ihr das Spiel an, könnt dann aber weiter Befehle geben. Das hilft bei kritischen Situationen, aber auch bei größeren Truppenbewegungen, etwa bei einem neuen Auftrag. Am meisten aber dann, wenn ihr an mehreren Fronten gleichzeitig kämpft – und das passiert hier ständig.

Bei pausiertem Spiel könnt ihr auch die Kamera weiterhin bewegen, um zum Beispiel Gegner auszuspähen, das Gelände vor euch zu inspizieren oder nach herrenlosen Fahrzeugen zu fahnden, um sie zu erbeuten.

Nutzt die taktische Pause, um zum Beispiel einen Luftangriff präzise zu timen. Oder den Angriff zu genießen! Nutzt die taktische Pause, um zum Beispiel einen Luftangriff präzise zu timen. Oder den Angriff zu genießen!

Volle Deckung! Oder halbe! Oder viertel!

Deckung ist in Defiance vor allem für Infanterie superwichtig, noch mehr als in Genrekollegen. Gebäude geben den besten Schutz, er wird euch je nach Stufe durch vier Symbole angezeigt: Ein intakter Betonbau zum Beispiel hat einen ausgefüllten Schild als Icon, wenn ihr mit angewählter Infanterie den Mauszeiger darüber haltet.

Ein angeklicktes Gebäude verrät auch, wie viele Kämpfer reinpassen. Sogar klapprige Bauten wie Holzhütten bieten noch etwas Deckung (gestricheltes Schild-Symbol). Bei Beschuss kollabieren alle Bauwerke allerdings Stück für Stück, schickt eure Leute rechtzeitig raus. Und: Einheiten auf Flachdächern sind vor indirektem Artilleriebeschuss nicht sicher!

Volle Deckung Die Deckungs-Icons sind winzig. Dieses Gebäude bietet volle Deckung (ausgefüllter Schutzschild).

Teildeckung Das kleinere Gebäude bietet weniger, aber immer noch ordentlichen Schutz (halber Schild). Hier passen auch weniger Infanteristen rein.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Jetzt sechs Monate Plus gratis beim Bestellen des Jahresabos

Jetzt sechs Monate Plus gratis beim Bestellen des Jahresabos

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.