The Day Before: Alles, was ihr vor Release des Survival-MMOs wissen solltet

Wann erscheint The Day Before, wie ist das Gameplay und was gibt es für Neuigkeiten? All das erfahrt ihr in unserer Übersicht zum Zombiespiel mit beeindruckender Grafik.

The Day Before tauchte Anfang des Jahres aus dem Nichts auf - und ließ uns fassungslos zurück. Kann ein kleines russisches Studio wirklich derart gute Grafik zaubern? Ist das, was wir im Trailer gesehen haben, wirklich echtes Gameplay? Handelt es sich hier um eine große Traumblase oder etwa um den nächsten großen Survival-Hit?

Mittlerweile sind wir etwas schlauer, aber The Day Before umhüllt nach wie vor ein mysteriöser Schleier und große Skepsis der Spielerschaft - denn das MMO entsteht unter fragwürdigen Umständen. Genau werden wir es wohl erst zu Release wissen - trotzdem haben wir euch hier schon mal alle bekannten Infos, Trailer und Neuigkeiten zum Zombiespiel zusammengefasst.

Letztes Update: 6. Juli 2022
Das ist neu: Systemanforderungen für The Day Before

Alle wichtigen Infos zu The Day Before

Release: Wann erscheint The Day Before?

The Day Before erscheint am 1. März 2023. Ursprünglich sollte das MMO bereits am 21. Juni 2022 veröffentlicht werden. Allerdings gab Entwickler Fntastic im Mai bekannt, dass dieser Termin aufgrund des Wechsels auf die Unreal Engine 5 nicht länger haltbar ist.

Warum Skepsis angebracht ist: The Day Before bekam mit seinen ersten Trailern Anfang des Jahres große Aufmerksamkeit - denn die Grafik schien zu gut, um wahr zu sein. Immerhin stammt das Spiel von einem bisher unbekannten Studio. Wir haben das Spiel deshalb genau unter die Lupe genommen und präsentieren euch im Video unsere Einschätzung:

The Day Before - Das MMO klingt zu gut, um wahr zu sein 11:34 The Day Before - Das MMO klingt zu gut, um wahr zu sein

Plattformen: Erscheint The Day Before auch für PS5 und Xbox Series X?

Angekündigt war das Zombiespiel ursprünglich für den PC via Steam. Mittlerweile sind aber auch Versionen für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X bestätigt.

Systemanforderungen: Was sind die Hardware-Voraussetzungen?

Die Systemvoraussetzungen für The Day Before fallen recht moderat aus. Hier haben wir die aktuellen Empfehlungen für euch:

Minimale Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i5-4430 oder AMD FX-6300
  • RAM: 10 GB
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 960 2GB oder AMD Radeon R7 370 2GB
  • Speicher: 75 GB

Empfohlene Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i5-6600K oder AMD Ryzen 5 1600
  • RAM: 16 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB oder AMD Radeon RX 580 4GB
  • Speicher: 75 GB

Story: Worum geht es im Setting?

The Day Before setzt auf die gute alte Zombie-Postapokalypse. Die USA wurde von einer Pandemie heimgesucht, die zahlreiche Menschen in gewaltbereite Zombies verwandelt hat und wir sind mittendrin.

Als Überlebender bereisen wir die Open World und haben erstmal nur ein einziges Ziel: Nicht gefressen oder von anderen Überlebenden erschossen werden. Wir begeben uns dafür auf die Suche nach sicheren Kolonien, um zu verschnaufen und uns mit anderen zu verbünden. Allerdings sollen wir laut der Beschreibung des Spiels auch bei der Wiederherstellung der Gesellschaft helfen.

Survival, Open World, Shooter-Gameplay: Wie spielt sich The Day Before?

Survival: Zunächst mal wehren wir uns auf der Reise durch die postapokalyptische USA gegen die Zombiescharen, die laut Entwicklern möglichst »realistisch« funktionieren sollen. Also nicht unmenschlich schnell sein oder Giftfontänen versprühen. Neben den Zombies bekämpfen sich aber auch die Menschen, denn die Ressourcen sind knapp. Wir brauchen warme Kleidung, Nahrung, Crafting-Material und Munition - außerdem könnten uns schwere Verletzungen zum Verhängnis werden.

Wetter-System: Auch das dynamische Wetter soll eine Hauptrolle spielen. Unsere Kleidung muss uns vor anrückender Kälte schützen und Stürme und Gewitter können uns das Überleben zur Hölle machen.

Open World: Die offene Welt soll abwechslungsreicher werden, als man es zum Beispiel vom sehr ähnlichen The Division kennt. Wir erkunden Wälder, Berge, Siedlungen und ländliche Gebiete neben der verlassenen Stadt. Dafür sollen uns auch verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung stehen.

Im aktuellen langen Gameplay-Trailer könnt ihr das ganze in Aktion sehen:

The Day Before: 13 Minuten Gameplay zeigen mehr vom Zombie-MMO 13:38 The Day Before: 13 Minuten Gameplay zeigen mehr vom Zombie-MMO

MMO, PvE und PvP: Wie interagieren wir mit anderen Spielern?

The Day Before ist ein MMO, also treffen wir auch auf andere Spieler, mit denen wir uns verbünden oder verfeinden können. Es gibt fast überall in der Welt PvP - das hießt, wir konkurrieren auch um Loot und können uns bestehlen.

Einen sicheren Hafen verspricht dagegen eine Kolonie von Überlebenden, die wohl einem Hub samt Händlern gleicht, in dem wir gefahrlos mit anderen Spielern kommunizieren können. Außerdem ist es laut der Website Gameranx auch möglich, offline zu spielen und so der Gefahr durch andere Spieler vollkommen zu entgehen.

Wenn ihr Lust auf noch mehr Survival-Action habt, dann findet ihr übrigens in unserer Liste die besten aktuellen Survivalspiele - vielleicht ist ja noch die ein oder andere Inspiration für euch dabei.

Top Survival-Games 2022   349     18

Mehr zum Thema

Top Survival-Games 2022

Was denkt ihr über The Day Before? Seid ihr noch skeptisch? Werdet ihr es zu Release ausprobieren? Was sind eure Hoffnungen? Scheibt es uns in die Kommentare!

zu den Kommentaren (126)

Kommentare(126)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.