The Elder Scrolls 5: Skyrim - Oblivion-Nachfolger offiziell mit Trailer angekündigt

Die TES-Saga kehrt zurück: In The Elder Scrolls: Skyrim kann nur ein sagenumwobener Held das Land Tamriel retten.

von Michael Obermeier,
12.12.2010 11:50 Uhr

Zum neuen Rollenspiel der Elder Scrolls-Reihe gab es lange Jahre Rätselraten und Gerüchte doch jetzt ist es offiziell: Bei Bethesda Softworks entsteht mit The Elder Scrolls 5: Skyrim der Nachfolger zu The Elder Scrolls 4: Oblivion .

The Elder Scrolls 5: Skyrim 1:36 The Elder Scrolls 5: Skyrim

The Elder Scrolls 5: Skyrim (in Oblivion zunächst fälschlicherweise in der deutschen Version »Skü-Riehm« ausgesprochen) erzählt die Geschichte einer alten Prophezeihung um eine drohende Gefahr. Doch es gibt Hoffnung: So spricht die Legende auch von einem mutigen »Dragon-Born«; einem aus Cyrodiil stammenden Helden, der das Böse bezwingen kann. Das gibt es im ersten Teaser-Trailer zu sehen.

Skyrim (Himmelsrand) spielt nach den Ereignissen von Oblivion in der gleichnamigen Provinz des Landes Tamriel. Schon jetzt gibt es aber einen Releasetag: Am 11.11.2011 soll Skyrim im Handel stehen.


Kommentare(142)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen