The Elder Scrolls 6 - Bethesda bekräftigt: »Niemand arbeitet daran«

Bethesdas Marketing-Chef Pete Hines hat noch einmal klargestellt, dass sich aktuell kein The Elder Scrolls 6 in Arbeit befindet. Auf Twitter waren entsprechende Spekulationen zuletzt wieder hochgekocht.

von Tobias Ritter,
25.10.2016 14:22 Uhr

Auf einen Nachfolger zu The Elder Scrolls 5: Skyrim müssen Fans noch eine Weile warten: Bethesda arbeitet eigenen Angaben zufolge noch gar nicht daran.Auf einen Nachfolger zu The Elder Scrolls 5: Skyrim müssen Fans noch eine Weile warten: Bethesda arbeitet eigenen Angaben zufolge noch gar nicht daran.

Im Vorfeld der E3 2016 versetzte der Game-Designer Todd Howard alle Rollenspiel-Fans in helle Aufregung. Der Grund: Er äußerte, dass Bethesda selbstverständlich ein The Elder Scrolls 6 entwickeln werde - sich dieses aber noch in sehr weiter Ferne befinde.

Wenig später bemühte sich das Entwicklerstudio, den daraus resultierenden Hype einzudämmen und stellte klar, dass sich ein sechster Teil der Rollenspiel-Reihe definitiv noch nicht in Arbeit befinde.

»Niemand arbeitet an Elder Scrolls 6«

Und jetzt hat auch Bethesdas PR-Manager Pete Hines diese Aussage bestätigt. The Elder Scrolls 6 befinde sich noch nicht in Entwicklung, so der Marketing-Chef per Twitter.

Anlass für die neuerliche Äußerung war ein Artikel der englischsprachigen Webseite PCGamesN, die das Thema The Elder Scrolls 6 erneut aufgriff, ohne das spätere Dementi von Bethesda zu berücksichtigen.

Auch auf mehrmaliges Nachfragen anderer Twitter-Nutzer und deren Vermutungen, dass das alles nur eine Marketing-Scharade sei, wurde Hines nicht müde, zu betonen, dass absolut niemand an The Elder Scrolls 6 arbeitet.

Es scheint also, als müssten sich Elder-Scrolls-Fans tatsächlich noch eine ganze Weile in Geduld üben. Aber vielleicht hilft ja das neue The Elder Scrolls: Legends beim Überbrücken. Auch The Elder Scrolls Online könnte aufgrund neuer Features wieder den einen oder anderen Besuch wert sein.

Das wundervollste Bugfest aller Zeiten: The Elder Scrolls 2: Daggerfall

The Elder Scrolls: Legends - Wir spielen, Pete Hines erklärt 31:37 The Elder Scrolls: Legends - Wir spielen, Pete Hines erklärt

The Elder Scrolls 5: Skyrim - Screenshots zum DLC »Heartfire« ansehen


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen