The Elder Scrolls: Blades - Mobile-Rollenspiel angekündigt, erscheint auch für PC, VR und Konsolen

Bethesda kündigte auf der E3 2018 das Mobile-Rollenspiel The Elder Scrolls: Blades an, das mit hoher Qualität überzeugen möchte.

von Christian Just,
11.06.2018 05:25 Uhr

Bethesda bringt einen Mobile-Titel im Elder-Scrolls-Universum heraus, der den Titel The Elder Scrolls: Blades trägt. Das Besondere: Das Rollenspiel erscheint auch für PC, Konsolen und VR. Auf der E3 2018 präsentierten die Entwickler eine Menge Gameplay von Blades, das ihr euch im Reveal-Trailer oberhalb dieser News anschauen könnt.

Im Trailer wird das First-Person-Gameplay von Elder Scrolls: Blades gezeigt. Spieler bewegen sich per Touchscreen-Druck durch die Spielwelt und kämpfen mit Wisch-Gesten. Als zentrale Anlaufstelle für die namensgebenden Spielfigur, ein Mitglied der imperialen Blades, steht die zerstörte Heimstatt bereit. Unsere Aufgabe liegt auch darin, die Stadt wieder aufzubauen.

Zudem wird es einen Roguelike-Modus namens Abyss geben: In diesem Modus müsst ihr möglichst weit in einen endlosen Dungeon vordringen. Fürs PvP-Gameplay gibt es zudem eine Arena in Elder Scrolls: Blades.

Der Titel erscheint im Herbst 2018 für iOS und Android, aber auch für PC, Konsolen und Virtual Reality.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen