The Elder Scrolls: Legends - Client komplett überarbeitet

Er braucht nicht etwa eine Pause, sondern wandelt sich völlig: Der Client von Bethesdas Sammelkartenspiel Elder Scrolls: Legends.

von Christian Just,
25.09.2018 18:58 Uhr

The Elder Scrolls Legends hat eine große Überarbeitung erhalten.The Elder Scrolls Legends hat eine große Überarbeitung erhalten.

Der Client des Free2Play-Kartenspiels Elder Scrolls: Legends wurde komplett überarbeitet und die neue Version wird seit heute Nacht live geschaltet, wie Bethesda bekannt gab. Das gilt sowohl für die PC-Fassung als auch für die Versionen auf mobilen Geräten. Die maximal anberaumten 24 Stunden Ausfallzeit für die Update-Arbeiten laufen heute Nacht um 00:00 Uhr ab. Stand jetzt ist das Spiel noch nicht verfügbar.

Für die Entwicklung der Grundüberarbeitung von Elder Scrolls: Legends ist das US-amerikanische Studio Sparkypants (Dropzone) verantwortlich.

Spieler müssen sich trotz der Änderungen nicht um ihren Spielfortschritt in The Elder Scrolls: Legends sorgen. Wie Bethesda in einem FAQ erklärt, bleibt der Progress trotz tiefgreifender Überarbeitung unangetastet. Auch der Stand der Dinge im Ranked-Spiel bleibt bestehen.

Elder Scrolls 6 - Markenanmeldung von "Redfall" befeuert Gerüchte, trotz fehlender Belege

Das steckt im Update

Das Update bringt ein leicht verändertes Erscheinungsbild bei den Menüs und den Spielunterlagen mit, sowie einen etwas schlankeren Rahmen bei den Spielkarten. Wie das Spielbrett vor und nach dem Update aussieht, zeigen die folgenden Vergleichsbilder:

Alt Alt
Neu Neu

Dabei will der Patch nicht bloß eine Schönheitskur sein, sondern auch die inneren Werte von TES: Legends verbessern. So soll das gesamte Gameplay nun flüssiger vonstatten gehen und ein verbessertes Tutorial den Anfängern den Einstieg erleichtern.

Auch wurde die Größe der Spieldateien deutlich verkleinert, wodurch das Spiel laut Bethesda auf allen Plattformen flüssiger und platzsparender operieren soll.

Bereits zur E3 2018 kündigte der Publisher an, dass Elder Scrolls: Legends noch in diesem Jahr für Nintendo Switch, Xbox One und PS4 erscheinen wird.

The Elder Scrolls: Legends - Ankündigungs-Trailer der Erweiterung Heroes of Skyrim 1:12 The Elder Scrolls: Legends - Ankündigungs-Trailer der Erweiterung Heroes of Skyrim


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen