GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Wertung: The Elder Scrolls: Legends im Test - Wenn Hearthstone und Magic sich ganz doll lieb haben…

Wertung für PC
80

»Elder Scrolls: Legends setzt sich geschickt zwischen Hearthstone und Magic – ein hochklassiges Kartenspiel, wenn auch kein bahnbrechendes.«

GameStar
Präsentation
  • schöne Zeichnungen
  • sehr übersichtliches Spielgeschehen
  • Zauberanimationen und vertonte Kreaturensprüche
  • nur ein (arg tristes) Spielfeld
  • generischer Fantasystil

Spieldesign
  • gut umgesetztes, klassisches Sammelkartengameplay
  • zwei Reihen ermöglichen unterschiedliche Strategien
  • viele Decks und Farbkombinationen möglich
  • Runen erlauben Match-Wendungen
  • insgesamt wenig Innovation

Balance
  • sanfter Einstieg durch Kampagne
  • schon als Einsteiger starke Decks möglich
  • faires Free2Play-System
  • gut ausbalancierte Farben und Decktypen
  • hoher Glücksfaktor bei Prophezeiungen

Story/Atmosphäre
  • bekanntes Elder-Scrolls-Universum
  • Storykampagne mit gelegentlichen Entscheidungen
  • belanglose Geschichte
  • Karten besitzen wenig Persönlichkeit
  • leblose Arena

Umfang
  • kostenlose Kampagne
  • Arena gegen andere Spieler und KI
  • 405 Karten
  • langfristig motivierendes Metagame
  • Kampagne mit maximal drei Stunden recht kurz

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.